DOAG Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V.
|  
   

Development

Datenbank-Entwicklung und -Design ist eine Wissenschaft für sich, die eine kontinuirliche Weiterbildung erfordert. Die Development Community bietet eine umfangreiche Informations- und Austauschplattform rund um die Software-Entwicklung mithilfe von Oracle-Werkzeugen (z.B. JDeveloper, Forms, TopLink) und -Plattformen (z.B. Fusion Middleware, Datenbank). In der SIG Development/Tools behandelt die Community alle datenbanknahen Themen in ihrer vollen Breite, während die SIG Java Java-spezifische Fragestellungen beantwortet. Die SIG Spatial rundet mit ihrem Fokus auf Geoinformationen (GIS) das Angebot ab. Auf der Community eigenen Fachkonferenz DOAG Development dreht sich alles um Software-Entwicklung auf Basis von Oracle Tools und Technologien.

Für Entwickler, Architekten und Projektleiter ist es heutzutage notwendig geworden, über den Tellerrand der eigenen Projekte hinauszuschauen und Geschäftsprozesse ganzheitlich zu betrachten. Deswegen hat die Community zusätzlich zu dem Schwerpunkt Development ihren Interessensbereich um prozessbezogene Themen erweitert. Ob Business Process Management (BMP), Service-orientierte Architektur (SOA), Business Intelligence (BI) und Datawarehouse (DWH) – die Community bietet eine breite Austauschplattform rund um Methoden, Einsatzszenarien und aktuelle Entwicklungen zum Thema Geschäftsprozess-Management. Die Community organisiert in regelmäßigen Abständen mehrere fachbezogene Veranstaltungen. Die DOAG BI wird als eigenständige Konferenz neben der SIG BPM geführt.

Auch für die Development Community erweist sich die beliebteste Programmiersprache der Welt als Zugpferd: Durch die Java-Gemeinschaft hat die Development Community seit 2010 einen erstaunlichen Zuwachs verzeichnet und ist mittlerweile eine der größten Communities im Verein. Für die DOAG galt es, auf diese positive Entwicklung aufzubauen, um den Dialog zwischen den verschiedenen, sich ergänzenden Bereichen der Community zu intensivieren.

Die DOAG ist Mitglied im Java User Groups e.V. (iJUG), den sie zusammen mit neun Java-Usergroups aus Deutschland nach der Übernahme von Sun durch Oracle gegründet hat.

Community-Team

  • Robert Szilinski, Community-Leiter
  • Christian Schwitalla, Stellv. Community-Leiter
  • Kushtrim Krasniqi, Themenverantwortlicher Geodaten
  • Enno Schulte, Themenverantwortlicher ADF
  • Niels de Bruijn, Themenveantwortlicher APEX
  • Torsten Winterberg, Themenverantwortlicher Integration
  • Stephan La Rocca, Themenverantwortlicher Mobile
  • Kai Donato, Themenverantwortlicher HTML 5, JavaScript
  • Sven Bernhardt, Themenverantwortlicher Methodik
  • Jürgen Menge, Themenverantwortlicher Forms
  • Carsten Czarski, Vertreter von Oracle
  • Volker Linz, Vertreter Oracle