Konferenzprogramm:
Tag 1 → 19.11.2013
Tag 2 → 20.11.2013
Tag 3 → 21.11.2013
→ Mein Konferenzplan
Suche Autor:   Suche Titel:  
Agenda: BPM  Development  DWH & BI  Infrastruktur & Hardware  Java  Keynote  Middleware & SOA  MySQL  Oracle Datenbank  Oracle & SAP  Strategie & Business Practices    
Konferenzprogramm: 19.11.2013
Zeit /
  Raum
09:00 - 09:50 10:00 - 10:45 11:00 - 11:45 12:00 - 12:45 13:00 - 13:45 14:00 - 14:45 15:00 - 15:45 16:00 - 16:4517:00 - 17:45
Raum 1: Tokio Begrüßung + Keynote: Hardware and Software – Simplifiying and Enabling IT for a Cloud, Big Data and Customer driven world
Dr. Dietmar Neugebauer, DOAG e.V., Jürgen Kunz, Oracle Deutschland
Advanced DB Performance Analysis Using Metric Extensions and SPA
Kurt Engeleiter, Oracle Corporation
Ensure HA in Database Cloud with Oracle Database 12c: What to do and how
Kai Yu, Dell Inc.
Session Keynote: Best Practices for Data Availability and Disaster Protection
Larry Carpenter, Oracle USA
Upgrading to Oracle 12c
Julian Dontcheff, Accenture
Keynote mit Andy Mendelssohn
Andrew Mendelsohn, Oracle Corporation
RAC Global Resource Management Concepts
Joel Goodman, Oracle
Why and How You Should Be Using Policy-Managed Oracle RAC Databases
Mark Scardina, Oracle
Creative Wait Interface Maneuvers: Fast Performance Problem Resolution
Craig Shallahamer, OraPub, Inc.
Raum 2: Seoul  OEM 12c Cloud Control - mal ohne "Superuser für Alle"
Thomas Enders, , Stefan Waldschmitt, Selbständiger Berater
Rolling Upgrade mit Oracle 12c: Ein Kinderspiel!
Hervé Schweitzer, dbi services Basel Area
9 use cases for Data Modeler
Heli Helskyaho, Miracle Finland Oy
Hochverfügbarkeit für den Anwendungsentwickler mit Oracle Datenbank 12
Sebastian Solbach, Oracle Deutschland
  Reference Partitioning in der Praxis
Dr. Frank Haney, haney.it
Wie mache ich meine Oracle Datenbank fit fürs PCI Audit?
Angela Espinosa, Lufthansa Systems AG
Die Oracle Performance Signatur
Felix Castillo, oraconsult.de
Raum 3: Shanghai  DB Time-based Oracle Performance Tuning: Theory and Practice
Graham Wood, Oracle
Instant DB Cloning
Kyle Hailey, Delphix
Does Exadata Need Performance Tuning?
Joze Senegacnik, DbProf d.o.o.
Creating Structure in Unstructured Data
Marco Gralike, AMIS Deutschland GmbH
  Under The Hood of Query Transformations
Joze Senegacnik, DbProf d.o.o.
Edition-Based Redefinition: Testing App Upgrades Without Being Live
Melanie Caffrey, Oracle America, Inc.
Thinking Clearly about Performance, Überlänge: 2 Stunden/2 hours
Cary Millsap, Method R Corporation
Raum 4: Neu Delhi  Infrastructure-as-a-Service: Virtual Datacenter mit Ops Center 12c
Elke Freymann, Oracle Deutschland
IaaS – ist die „neue Cloud“ doch nur Virtualisierung?
Sven Böttcher, Apps Associates GmbH, Steffen Krause, Amazon.de GmbH
Exploring the Cloud Control Incident Manager
Hans Forbrich, Forbrich Consulting Ltd.
Exatemplates - The easy way to your cloud
Matthias Fuchs, ISE Information Systems Engineering GmbH, Andreas Chatziantoniou, Foxglove-IT
  Oracle Engineered Systems im Bund - ein Erfahrungsbericht
Peter Vögeli, Diso AG
M5000 einfach ablösen durch T4/T5 LDoms und Solaris Zonen
Marcel Hofstetter, JomaSoft GmbH
Kryptographie in Solaris 11
Joerg Moellenkamp, Oracle Deutschland
Raum 5: Singapur  MySQL auf MS Windows Betriebssytemen – Statusaufnahme und Erfahrungen
Carsten Thalheimer, Oracle Inc Germany
What's new in MySQL Cluster 7.3
Andrew Morgan, Oracle
Auditing für MySQL - Aber wie?
Ralf Gebhardt, SkySQL Ab
Von Oracle auf MySQL zugreifen ohne GoldenGate
Ronny Fauth, DB Systel GmbH
  Small Data - MySQL auf dem RaspberryPi
Alexander Elsas, Goethe-Universität Frankfurt
MySQL Replikation
Erkan Yanar, Yanar dataist.de
Die CONNECT Storage Engine für MySQL - Zugriff auf verschiedenste Datenquellen
Ralf Gebhardt, SkySQL Ab
Raum 6: St. Petersburg  Ablösung RAC / EE + Data Guard durch Single Instance SE + Dbvisit
Susanne Jahr, Herrmann & Lenz Services GmbH
Komprimierung in der Datenbank - aktueller Stand, Neuigkeiten, Einsatz
Ulrike Schwinn, Oracle
Datenbank Migration – ein ungewöhnlicher Ansatz
Axel vom Stein, BSS Bohnenberg GmbH
Instrumenting Oracle CPU activity: The Missing Link
Craig Shallahamer, OraPub, Inc.
  Oracle 12c Top 5 New Features
Marco Patzwahl, MuniQSoft GmbH
Mein Backup- die richtige Strategie oder der totale Irrweg?
Volker Mach, MT AG
Datenbankmigration nach Unicode, ein Praxisbericht
Jan Schreiber, Loopback.ORG GmbH, Wolfgang Schick,
Raum 7: Kiew  DTrace - Ein Blick unter die Haube von Solaris
Thomas Nau, Universität Ulm
Solaris Updates - Aktuelles, Tipps und Tricks
Thomas Wagner, Oracle Deutschland
Erfahrungsbericht zum Umstieg Solaris10 nach Solaris11
Andreas Ellerhoff
Oracle Database Capacity Analysis Using Statistical Methods
Ajith Narayanan, Dell Software GmbH
  SPARC spart stark (eine Geschichte mit Migrationshintergrund)
Björn Rost, portrix Systems GmbH
Virtuelle Welten - Netzwerk Virtualisierung in Solaris 11
Thomas Nau, Universität Ulm
Disaster Recovery mit der Oracle Solaris Cluster Geographic Edition
Hartmut Streppel, Oracle Deutschland
Raum 8: Helsinki  Data Quality im Überblick
Dr. Markus Vincon, areto consulting gmbh
Datenqualität mit Oracle-Produkten
Dr. Götz Gleitsmann, ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH
Agile BI in der Praxis - Agiles Testen
Andreas Ballenthin, Thomas Flecken, OPITZ CONSULTING
Innovativer DWH Blueprint - BI Konzeption bei DB Schenker Rail
Knut Veltjens, CGI Deutschland, Dominic Marx, DB Schenker Rail Deutschland AG
  MySQL für Data Warehousing?
Christian Beilschmidt, areto consulting gmbh
Dein Blogreader – die Top 20 Artikel zu SQL und PL/SQL
Stephan La Rocca, PITSS GmbH
Multiprocessing in PL/SQL - Der Weg aus dem Single Thread
Christian Wille, PITSS GmbH
Raum 9: Stockholm  Datenschutz an der Quelle – An der Struktur eines Datenschutzprojektes
Martin Dombrowski, Imperva Inc.
Agilität und Adaption – Fluch oder Segen der Softwareentwicklung
Sebastian Graf, PROMATIS software GmbH
Überblick zu Mobile Computing 'on Oracle'
Stefan Kinnen, T&P Triestram & Partner GmbH
Oracle Audit Risiko- Vorbeugung und Umgang
Sören Reimers, , Christian Grave, ProLicense GmbH
  Cloud Integration
Michael Stapf, Oracle Deutschland
Freelancer - seit 18 Jahren
Oliver Pyka, Pyka Business
Jobsuche aus der Sicht eines Studenten
Tina Bauspieß, TU Dresden
Raum 10: Kopenhagen  Datenvisualisierung mit dynamischen Pivot-Tabellen in der Praxis
Timo Hahn, virtual7 GmbH
Industrialisierte Oberflächenentwicklung mit Oracle ADF
Ralf Ernst, Bundesagentur für Arbeit
ATS im Einsatz - Untersuchung einer ADF-Anwendung
Michael Erlekam, Oracle Deutschland
Web 2.0 ADF Anwendungen barrierefrei entwickeln
Tobias Huber, virtual7 GmbH
  ADF Web-GUI für Legacy Systeme mit Reuse bestehender Business Logic
Timo Hahn, virtual7 GmbH, Peter Gübeli, Helsana AG
Session Keynote: One Size Doesn't Fit All - Oracle ADF Architecture Fundamentals
Frank Nimphius, Oracle Corporation
Mobile Apps mit Access Manager Mobile & Social
Maximilian Liesegang, esentri, Dr. Steffo Weber, Oracle Deutschland
Raum 11: Oslo  VPD als Mittel zum Performancetuning im DWH
Thomas Petrik, Sphinx IT Consulting
Was man über Oracle Histogramme im DWH wissen muss
Philipp Krätzig, areto consulting gmbh
Indexstrategien im Data Warehouse
Reinhard Mense, areto consulting gmbh
Fehlerbehandlung mittels DML Error Logging
Andreas Buckenhofer, Daimler TSS GmbH
  Wie modelliere ich mein Core Data Warehouse?
Dani Schnider, Trivadis AG
Historisierung mit Flashback Database Archive (FDA)
Wolfgang Tanzer, metafinanz Informationssysteme GmbH
Data Vault - Ein Leben zwischen 3.NF und Star
Michael Klose, CGI (Germany) GmbH & Co. KG
Raum 12: Istanbul  Session Keynote: Neue Entwicklungstechniken in Oracle APEX 5.0
Patrick Wolf, ORACLE Austria GmbH
Deploying and Developing Application Express with Oracle Database 12c
David Peake, Oracle USA
Continuous Integration für Oracle-DB und Apex
Peter Busch, Dominic Ketteltasche, MT AG
Logik "Versionierung" mittels Edition Based Redefinition und Apex
Sven-Uwe Weller, syntegris information solutions GmbH
  Fünf fortgeschrittene SQL-Techniken für APEX-Formulare und -Reports
Andreas Wismann, WHEN OTHERS
APEX? Aber sicher! Tipps und Tricks für eine sichere APEX-Umgebung
Carsten Czarski, Oracle Deutschland
Public APEX Anwendungen im Internet
Peter Raganitsch, click-click IT Solutions e.U.
Raum 13: Riga  The Winning Team - BI Publisher Integration in Oracle ADF
Dr. Jürgen Menge, Oracle Deutschland
Reports erstellen mit Eclipse Birt
Jochen Kutscheruk, merlin.zwo InfoDesign GmbH & Co. KG
Matrix Reports mit Apex
Thomas Hernando, Sven-Uwe Weller, syntegris information solutions GmbH
APEX und Drucken! Die Schöne und das Biest!
Markus Dötsch, MuniQSoft GmbH
  Fachspezifische 3-D-Modelle in Oracle Spatial
Frank Herrmann, , Felix Kunde,
Geoobjekt-Identifikation und Klassifizierung via Oracle-Geocoder
Andreas W. Bartels, disy Informationssysteme GmbH
DB-embedded GIS – Mandantensichere, datenbankbasierte Webanwendungen
Ulf Binnemann, GDV Gesellschaft für geografische Datenverarbeitung mbH, Kushtrim Krasniqi, GDV mbH
Raum 14: Budapest  Virtualisierung von Prozessen.
Erkan Yanar, Yanar dataist.de
Hochverfügbarkeit versus Disaster Recovery
Hartmut Streppel, Oracle Deutschland
  Evolution und Trends der Storage Technologien
Christian Bandulet, Oracle Deutschland
  Oracle Cloud Java Service für Java EE Entwickler
Markus Eisele
[continuous|agile|lean] delivery auf dem Oracle Redstack
Andreas Chatziantoniou, Foxglove-IT, Tobias Weih, CABP - Computer Aided Business Processes
Oracle Coherence and WebLogic 12c Web Sockets: Delivering Real Time Push at Scale
Steve Millidge, C2B2 Consulting
Raum 15: Prag  The Challenges of Integrating Data Into The Cloud
Kulvinder Hari, Demed Lher, Oracle Corporation
Enterprise Repository - Wer Harvester schreibt wird Assets ernten
Sören Halter, Oracle Deutschland
B2B für meine Geschäftspartner
Michael Stapf, Oracle Deutschland
Tuning des Weblogic / Oracle Fusion Middleware 11g
Jan-Peter Timmermann, PITSS GmbH
  Oracle Service Bus für Dummies
Steffen Miller, Oracle Deutschland
Oracle WebCenter, das unbekannte Wesen
Thorsten Wussow, Slix GmbH
Integration von Telefonie in Oracle Fusion Middleware Applikationen
Ralf Ernst, Bundesagentur für Arbeit, Lyubomir Yordanov, Yordanov Consulting
Raum 16: Krakau  Mit Cloud Control 12c Middleware-Infrastrukturen überwachen
Gérard Wisson, dbi services Basel Area
WebLogic Server für DevOps
Andreas Koop, enpit consulting OHG
Aufbau von komplexen FMW Umgebungen leicht gemacht!
Andreas Chatziantoniou, Foxglove-IT, Thorsten Wussow, Slix GmbH
10 Dinge die Sie über die aktuellste WebLogic Version wissen sollten
Dr. Frank Munz, munz & more
  WebLogic Server: Installation Best Practices
Olaf Heimburger, Oracle Deutschland
Driving Successful Manageability Across Your WebLogic Landscape
Glen Hawkins, Oracle
Lesson Learned - Oracle Fusion Middleware Forms / Reports 11g
Jan-Peter Timmermann, PITSS GmbH
Raum 17: Hongkong  „Hockenheim! Oracle auch nach Feierabend. Für Entwickler mit Phantasie: HTML5, jQuery Mobile, PL/SQL“
Martin Friemel
ADF Persistenzframeworks im Vergleich - JPA/EJB vs. ADF BC
Hendrik Gossens, MT AG
JSON and the Oracle Database: Storage, Query and more ...
Mark Drake, Oracle Corporation
Plugins für mobile APEX Anwendungen
Peter Raganitsch, click-click IT Solutions e.U.
  Experten-Panel: Security
Oliver Pyka, Sascha Schoor, Heinz-Wilhelm Fabry, Andre Lutermann, Alexander Kornbrust
Parkraumbewirtschaftung mit ADF Mobile?
Ulrich Gerkmann-Bartels, enpit consulting OHG, Volker Linz, Oracle Deutschland
Experten-Panel: Forms und ADF
Ulrich Gerkmann-Bartels, enpit consulting OHG, Michael Ferrante, Oracle Corporation
Raum 18: Sydney  Indexing: show the CBO where to go
Piet de Visser, logicacmg
What's New for Java Performance, Scalability, Availability & Security with Oracle Database12c
Kuassi Mensah, Oracle Corporation
Multi-temporal Database Features in Oracle 12c
Philipp Salvisberg, Trivadis AG
Oracle Text - Ein vergessenes Feature in der Oracle Datenbank
Stephan La Rocca, PITSS GmbH
  Transformations – die API des Oracle Datamodeler
Dr. Gudrun Pabst, Trivadis GmbH
IN versus EXISTS oder doch ein Join?
Andrej Pashchenko, Trivadis GmbH
Options for OWB users to enter the new ODI world
Kulvinder Hari, Oracle Corporation
Raum 19: Konf. EG zu Halle 4A  Big Brother is watching you - End-to-End & User Experience Monitoring
Jens Zwer, Oracle Deutschland
WebLogic Server für Dummies
Steffen Miller, Michael Fuhr, Oracle Deutschland
Extending Identity and Access Management to iOS mobile devices
Sudhir Tadi, Oracle
Neues von der DOAG 2013
Dr. Dietmar Neugebauer, DOAG e.V.
  Oracle-Lizenzierung: Erfahrungen aus der Praxis & Lizenznews 12c
Michael Paege, DOAG e.V.
"Gebrauchte" Software - rechtlicher Rahmen und neuster Stand
Carsten J. Diercks, Rechtsanwalt
Heiter oder doch eher wolkig? Die Oracle Cloud Strategie im Vergleich
Robert Szilinski, esentri AG
Raum 20: Konferenzraum EG zu Halle 7A  Performance-Stabilisierung mit Einsatz von Baselines
Katja Werner, OPITZ CONSULTING
Schnapp die Session - Hochaufgelöste Sessionhistorie mit Bordmitteln
Jan Krüger, TUI Infotec GmbH
Datenbanken - Konsolidiert in der Cloud
Heiko Eitner, LANDESBETRIEB DATEN UND INFORMATION RLP, Marco Mischke, Robotron Datenbank Software GmbH
WITH or WITHout you - Komfort-SQL in Oracle 12c
Dr. Holger Friedrich, sumIT AG
  ADF, Forms und .NET - Alles vereint in einer Handheld Scanner App
Magdalena Serban, PITSS GmbH, David Christmann, VOLKSWAGEN AG
Logging in modernen Produktionsumgebungen – Eine MATRIX des Wissens
Sven Mendler, Wedaco UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG
Oracle Scheduler - "know it or leave it"
Torsten von Osten, inconso AG
Raum 21: Foyer Tokio (Demo Kino)  Demokino: Cloud Atlas - Alles ist verbunden
Manuel Hoßfeld, Sebastian Solbach, Oracle Deutschland
Demokino: Hart am Wind - Risiken umschiffen mit Endeca
Carsten Frisch, Oracle Deutschland B.V. & Co. KG
Demokino: Die Leichtigkeit des Seins: Solaris 11: Highlights für Ein- und Umsteiger
Detlef Drewanz, Franz Haberhauer, Oracle Deutschland
Demokino: Hör mal, wer da hämmert: Building Apps with APEX 4.2
David Peake, Oracle USA
  Demokino: Ein Glassfish namens Wanda
Marcus Schröder, Oracle Deutschland
Demokino: Für keine Handvoll Dollar - Ops Center 12c mit Solaris 11
Elke Freymann, Oracle Deutschland
Neue ASM-Features in Oracle 12c
Markus Flechtner
Zeit /
  Raum
09:00 - 09:50 10:00 - 10:45 11:00 - 11:45 12:00 - 12:45 13:00 - 13:45 14:00 - 14:45 15:00 - 15:45 16:00 - 16:4517:00 - 17:45