Konferenzprogramm: 18.11.2014 19.11.2014 20.11.2014 Mein Konferenzplan Suche Autor:   Suche Titel:  
DOAG 2014 Konferenz + Ausstellung: Konferenzprogramm 19.11.2014
Agenda: BPM Development & Tools DWH/BI Datenbank Keynotes Middleware MySQL Oracle Infrastruktur Oracle SAP Strategie & Business Practices
Zeit /
  Raum
09:00 - 09:4510:00 - 10:4511:00 - 11:4512:00 - 12:4513:00 - 13:4514:00 - 14:4515:00 - 15:4516:00 - 16:4517:00 - 17:4518:00 - 18:45
TokioUnderstanding Oracle RAC Internals – The Cache Fusion Edition
Markus Michalewicz, Oracle Corporation
Datenbanksicherheit mit Konzept
Dr. Günter Unbescheid, Database Consult GmbH
Platzersparnis in einer 10-TB-Datenbank durch Reorganisation und Einsatz der Advanced Compression Option
Susanne Jahr, Herrmann & Lenz Services GmbH
Mit EM Cloud Control und APEX zur eigenen Datenbank-Cloud
Ralf Durben, Carsten Czarski, Oracle Deutschland
Neues aus der nicht-, semi- und relationalen Welt
Thomas Klughardt, Dell Software GmbH
Keynote: Effective use of Oracle Support
Richard Sarwal, Oracle Corporation
Interpreting AWR reports – straight to the Goal
Franck Pachot, dbi services Basel Area
Oracle Database In-Memory - a game changer for data warehousing?
Hermann Baer, Maria Colgan, Oracle Corporation
Oracle Distributed Transactions
Joel Goodman, Oracle
Keynote Marc Elsberg
ShanghaiWie die Java-Plattform modernisiert wurde – Oracle JDK 8 lässt grüssen
Wolfgang Weigend, Peter Doschkinow, Oracle Deutschland
My Favorite Oracle SQL Developer Data Modeler Features
Jeff Smith, Oracle Corp
JSON und die Oracle Database 12c
Carsten Czarski, Oracle Deutschland
Doing PL/SQL from SQL—correctness and performance
Bryn Llewellyn, Oracle Corporation
Agile BI in der Praxis - DevOps4BI
Andreas Ballenthin, OPITZ CONSULTING
 Geodistributed Oracle GoldenGate and Oracle Active Data Guard: Global Data Services
Larry Carpenter, Oracle USA
1000 mal schneller - Praxisgeschichten aus der Oracle-Datenbankwelt
Matthias Schulz, Schulz IT Services GmbH
Performance Orchester – Wie in der Mobiliar einzelne Instrumente des Performance-Monitorings in Einklang gebracht werden
Paolo Kreth, Jochen Maas, Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG
 
SeoulOracle Datenbank Tuning richtig gemacht und viel Geld gespart
Christian Pfundtner, DB Masters GmbH
Hochverfügbarkeit in der Standard Edition
Dr. Frank Haney, haney.it
Oracle DBAs, Make the Most of MySQL
Tomas Ulin, Oracle Deutschland
Live adventure - from my PC to Oracle Remote Database
Kirill Loifman, adidas AG
Exploring Oracle 11g 12c Partitioning New Features and Best Practices
Ami Aharonovich, ilOUG DBAces
 Oracle 12c's In-Database Archiving, Temporal Validity and History
Melanie Caffrey, Oracle America, Inc.
Performance monitoring in SQL*Plus using AWR and analytic functions
Marcin Przepiorowski, Version 1
Utilizing new CBO features after upgrade to Oracle 12c – Practical example
Joze Senegacnik, DbProf d.o.o.
 
Neu DelhiWieviele Neunen hätten Sie denn gerne? – Oracle‘s Lösungen für hochverfügbaren SAP-Betrieb im Überblick
Jan Brosowski, Oracle Deutschland
SAP auf Oracle Engineered Systems
Andris Perkons, Jan Brosowski, Oracle Deutschland
Exadata and SuperCluster for SAP
Julian Dontcheff, Accenture
SAP on Oracle: Development Update
Dr. Christian Graf, SAP SE
Downtime-Minimierung für SAP-Schema Migrationen mit Oracle Features
Andreas Prusch, Benjamin Gampert, pasolfora GmbH
 In-Memory Computing - Für wen, für was?
Stefan Menschel, Oracle Deutschland B.V & Co. KG
Baden IT: Ruhig schlafen auch bei logischen Fehlern, SAP-Upgrades und Migrationen
Harald Ruh, badenIT GmbH, Franz Diegruber, Libelle AG
Optimiertes Laden in die F-Fakten Tabelle im SAP Business Warehouse
Jörn Bartels
 
SingapurÜberwachung von RMAN Datenbanksicherungen
Thorsten Grebe, twg-it
Kostenlos aber effektiv: Performanceanalyse mit Statspack und SQL*
Benedikt Nahlovsky, Performing Databases GmbH
Der Oracle LogMiner – ein nützliches Werkzeug
Josef Lippert, Selbständiger Berater
Oracle Data Masking in der Praxis
Frank Hilgendorf, BERENBERG Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
Umarbeitung einer Forms Anwendung in natives Java
Matthias Faix, IPM Köln
 Laborwertkonsolidierung mit Oracle Lite und RMAN
Matthias Faix, IPM Köln, Roque Morschel, medicine conept 3M
Speichersparende XML Verarbeitung mit StAX und JAXB
Wolfgang Nast, MT AG
Flexible und automatisierte Reaktionen auf Sicherheitsvorfälle
Franz Hüll, McAfee GmbH
 
St. PetersburgOak Table: A deep dive into HCC mechanics and internals
Martin Bach, Accenture Enkitec Group
Oak Table: Profiling the logwriter and databasewriter
Frits Hoogland, Accenture Enkitec Group
Oracle Database 12.1.0.2 New Performance Features
Christian Antognini, Trivadis AG
Calculating Basic Selectivity
Jonathan Lewis
Die Recovery Area: Warum ihre Verwendung empfohlen ist
Uwe Hesse, Oracle Deutschland
     
KiewIntegration Patterns mittels OSB - Beispiele aus der Praxis
Ulrich Haug, CGI (Germany) GmbH & Co. KG
SOA Suite Datenbank demystified
Markus Lohn, esentri AG
Making the most of your SOA Suite: using UMS to notify your users
Lonneke Dikmans, eproseed
Next Generation SOA Event Delivery Network empowered by Fast Data
Yogesh Sontakke, Lloyd Williams, Oracle Corporation
IoT im Warenhaus - Wie hilft eine Event Processing Engine?
Felix Werkmeister, Torsten Winterberg, OPITZ CONSULTING
 Echzeitverarbeitung von Twitter Feeds mit Oracle Event Processing (OEP)
Guido Schmutz, Trivadis AG
The Oracle of Things
Arne Brüning, Oracle Deutschland
Big, Fast & Furious: Demoshow
Marcel Amende, Michael Bräuer, Oracle Deutschland
 
HelsinkiDWH-Modellierung mit Data Vault in Kombination mit ODI 12c
Claus Jordan, Trivadis GmbH
Recht auf Vergessen im DWH?
Michael Klose, CGI (Germany) GmbH & Co. KG
Bi-Temporale Datenmodellierung - Keine Angst vor der 4. Dimension
Dr. Gernot Schreib, b.telligent GmbH & Co.KG
 PL/SQL Unit Tests mit SQL Developer
Perry Pakull, Trivadis GmbH
 Einführung in die Statistik mit R
Bernd Weiler, syntegris information solutions GmbH
Integrat. v. Web-Datenquellen mit d. Endeca Web Acquisition Toolkit
Harald Erb, Oracle Deutschland
Datenanalysen auf Enterprise Niveau mit Oracle R Enterprise
Nadine Schöne, ORACLE Deutschland B.V.& Co KG, Michael Haupt, Oracle Deutschland B.V. & Co. KG
 
StockholmOps Center 12c R2 - OVM Server for SPARC Datacenter-Ready
Stefan Hinker, Elke Freymann, Oracle Deutschland
Cluster-/Ausfalltests vor Inbetriebnahme ein Muß oder etwa nicht?
Stefan Panek
IaaS schnell und effizient mit OpenStack
Franz Haberhauer, Oracle Deutschland
Automatische Systemkonfiguration in Solaris durch First Boot Services
Detlef Drewanz, Oracle Deutschland
Solaris 11.2 - Schnelleinstieg OpenStack
Heiko Stein, Etomer GmbH, Detlef Drewanz, Oracle Deutschland
 Solaris 11.2 Neues aus der Zone
Martin Muschkiet, AS-SYSTEME GmbH
Solaris 11.2 - Unified Archives
Heiko Stein, Etomer GmbH
Solaris 11.2 - Erfahrungen aus der Praxis
Thomas Nau, Universität Ulm
 
KopenhagenBy the Poolside: JDeveloper ADF Application Module Pooling Explained
Frank Nimphius, Oracle Corporation
Das dreckige Dutzend - ADF Migration nach 12c in der IKB
Torsten Kleiber, IKB Deutsche Industriebank AG
Migration einer komplexen ADF-Anwendung auf ADF Essentials
Matthias Neubert, Robotron Datenbank-Software GmbH
Zwischenbilanz eines ADF SW Ewicklungsprojektes im Raumfahrt Umfeld
Robert Schweser, megatel Informations- und Kommunikationssysteme GmbH
Zurück in die Zukunft – Umstellen einer ADF 10g Applikation auf ADF 12
Paul-Enno Schulte, OPITZ CONSULTING
 Private Clouds mit Enterprise Manager Cloud Control - Mythos und Wahrheit
Manuel Hoßfeld, Oracle Deutschland
An Introduction to the New ADF Diagram Component
Duncan Mills, ORACLE Corporation
ADF Community Meeting
Ulrich Gerkmann-Bartels, enpit consulting OHG
 
OsloBig Data / Hadoop Kundenprojekte in der Praxis
Reiner Zimmermann, Oracle Corporation
Oracle Big Data SQL brings SQL and Performance to Hadoop
Jean-Pierre Dijcks, Oracle USA
Oracle Big Data SQL - Technology Deep Dive
Jean-Pierre Dijcks, Oracle USA
Big Data - Hadoop und sein Zoo - Einstieg eines Oracle Experten
Jan Ott, Trivadis AG
Data Mart (Star Schema) Offload nach Hadoop
Carsten Herbe, metafinanz Informationssysteme GmbH
 Lambda-Architektur für Big Data-Projekte
Andreas Buckenhofer, Daimler TSS GmbH
Big Data und Fast Data - Lambda Architektur und deren Umsetzung
Guido Schmutz, Trivadis AG
Kriterien für den Einsatz von Big Data Technologien im BI Umfeld
Peter Welker, Trivadis AG
 
IstanbulOracle Application Express: fast=true
Joel Kallman, Oracle Corporation
Moderne Web 2.0/Rich Client Applications in wenigen Zeilen mit APEX
Jürgen Schuster, Jürgen Schuster
Reporting im Labor: Pixelgenaue Printberichte vs. flexible HTML Seiten
Martin Uhde, T&P Triestram & Partner GmbH
jrxml2pdf - ein Reporting-Tool für Apex?
Ulrike Brenner, click-click IT Solutions e.U.
Eine Architektur für mobile Anwendungen bei der Bundesagentur für Arbeit
Dr. Martin Merck, Oracle Deutschland, Daniel Wieser, Bundesagentur für Arbeit
 Selbstorganisation braucht Führung
Boris Gloger, bor!sgloger consulting GmbH
"Echtes" Single Sign On mit APEX realisieren.
Niels de Bruijn, MT AG
Electronic Patients Records system based on Oracle Application Express
Jan Karremans, Dbvisit Software Limited
 
RigaEthische Implikationen von Big Data
Nannette Biedermann, OPITZ CONSULTING
Faszinieren oder Präsentieren
Frank Ferro, Trivadis GmbH
Wie kann ich mich und andere motivieren?
Heidi Bogenberger, bogenberger Training Beratung Organisationsentwicklung
Wenn künstliche Intelligenz die Effizienz der Mitarbeiter steigert
Alexandre Giroud, Diso AG
Change Management – warum in IT-Projekten?
Kornelia Hietmann, InterFace AG
 Was Siegertypen von Verlierertypen unterscheidet
Heidi Bogenberger, bogenberger Training Beratung Organisationsentwicklung
Führung - Werte & Prinzipien: Die drei Wahrheiten des Managements
Roland Dürre, InterFace AG
Die Kunst exzellenter Kommunikation - NLP im Projektmanagement
Svenja Schriever, Trivadis GmbH
 
BudapestExperiences with Oracle VM 3.3
Hans Forbrich, Forbrich Consulting Ltd.
Lasst die Marionetten Tanzen: Cloud-Administration mit Puppet
Björn Rost, portrix Systems GmbH
OVCA - die Appliance für IaaS mit OVM inside
Christian Ritzka, Oracle Deutschland B.V. und Co. KG
Schweben auf Wolke 7 - Oracle Linux 7.x unter der Lupe
Ralf Germann, Trivadis AG
Historisierung und Analyse von Daten aus OEM Cloud Control in Hadoop
Ingo Reisky, OPITZ CONSULTING, Matthias Fuchs, ISE Information Systems Engineering GmbH
 Flex Clusters in Oracle 12c: Foundation for the Cloud
Ian Cookson, Oracle
Aufbau eines Exadata-Ecosystems bei der ottogroup
Björn Gauerke, Bernd Wulf, OTTO GmbH & Co. KG
EMCLI - Überblick, Nutzen und Beispiele aus der Praxis
Stefan Seck, OPITZ CONSULTING
 
PragWebCenter and BPM – Strategy and Vision
Jim Sullivan, Oracle EMEA
Mein Freund der Content Server, mehr als nur eine Dateiablage!
Christoph Münch, Virtual7 GmbH
Enterprise Self-Service-Portale mit Oracle Web Center
Alexander Däubler, Sven Bernhardt, OPITZ CONSULTING
Integration von WebCenter Content und WebCenter Sites
Kolja Eigl, Thomas Feldmeier, Silbury IT Solutions Deutschland GmbH
Erfahrungsberichte vom ECM Chamäleon
Tim Peteler, Frank Closheim, inxire GmbH
 Webcenter Sites - Hinter den Kulissen
Kolja Eigl, Thomas Feldmeier, Silbury IT Solutions Deutschland GmbH
Helsana - Web Relaunch mit Oracle WebCenter Sites
Thomas Feldmeier, Silbury IT Solutions Deutschland GmbH
Improve User Productivity with Self-Service Portals
Jim Sullivan, Oracle EMEA
 
KrakauDatenbank Entwickler auf dem Prüfstand
Perry Pakull, Trivadis GmbH
Oracle Audit - Rechtliche Grundlagen, Risiken, Ablauf und Ergebnis
Sören Reimers, ProLicense GmbH
Oracle-Lizenzierung: Die größten Fehler, die Sie begehen können
Michael Skowasch, ORDIX AG
In der chemischen Analytik: Kann unser LIMS in die Cloud?
Stefan Kinnen, T&P Triestram & Partner GmbH
Wie kann die Nutzung von Oracle Programmen erfasst werden?
Kersten Penni, Oracle Deutschland
 Ballbesitz oder Konter - Potentiale durch IT-Trends
Marcel Mertin, ec4u expert consulting (schweiz) ag
Outsourcing is a relation
Piet de Visser, logicacmg
Programmiert ihr noch manuell oder konfiguriert ihr schon?
Markus Lohn, esentri AG
 
HongkongTreffen der PL/SQL Community
Christian Schwitalla, T&P Triestram & Partner GmbH
Single Sign On mit Forms direkt gegen ein Active Directory
Wolf Beckmann, TEAM GmbH
Vorteile einer Tool gestützten Modernisierung von Forms und Reports
Jan-Peter Timmermann, PITSS GmbH
1000+ FMBs - Forms Modernisierung zu Java – Ein Praxisbericht
Roland Hörmann, SIB Visions GmbH, Dirk Varlemann, REMONDIS IT Services GmbH & Co. KG
MySQL Panel
Oliver Sennhauser, FromDual GmbH
 Gespiegelte Datenbanken auch ohne Data Guard & Co.
Kai Combüchen, BTN Versandhandel GmbH
Panel: Enterprise Manager
Andreas Ellerhoff
JavaScript Apps with Oracle Database 12c using Nashorn and Avatar.js
Kuassi Mensah, Oracle Corporation
 
SydneyAPEX und JavaScript - Pattern und Best Practices
Hendrik Gossens, OPITZ CONSULTING
Write Less (Code) with More (Oracle 12c New Features)
Oren Nakdimon, DB Oriented
APEXperience - was APEX so attraktiv macht
Svenja Schriever, Trivadis GmbH
Das nächste Duet(t): APEX und SAP.
Niels de Bruijn, MT AG
Reporting Lösungen für APEX - wähle Deine Waffen weise
Dietmar Aust, Opal-Consulting
     
Foyer Tokio Demo Kino: Heiter bis wolkig - Web Services in der Oracle Cloud
Dr. Jürgen Menge, Oracle Deutschland
Demo Kino: APEX 5 The Movie - und mehr -
Patrick Wolf, ORACLE Austria GmbH
Demo Kino: Easy Rider - Das Fahren einer Cluster Datenbank auf der ODA kann so einfach sein.
Sebastian Solbach, Oracle Deutschland
Demo Kino: Born to be Fast - mit Exadata und IMDB saumäßig schnell unterwegs
Thomas Gorsitzke, Frank Schneede, Oracle Deutschland
Demo Kino: Ziemlich beste Freunde - Java und JavaScript für HTML5-Anwendungen
Peter Doschkinow, Oracle Deutschland
 Demo Kino: WebCebter Live - Erstellung eines maßgeschneiderten, responsive Portals
Andreas Koop, enpit consulting OHG, Detlef Müller, Oracle Deutschland
Demo Kino: The Apprentice - Identitäts Audit im Unternehmen
Karsten Müller-Corbach, Oracle Deutschland
Demo Kino: Das Leben der Anderen - Standardisierte Integration von fremden Datenquellen
Thomas Niewel, Oracle Deutschland