DOAG Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V.
 
   
07.12.2016
17:15 - 21:00 Uhr

Regionaltreffen München/Südbayern

Ort: OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, Weltenburger Straße 4, 81677 München
Kontakt: Franz Hüll, Andreas Ströbel

ACHTUNG! Kurzfristige Raumänderung!
Neuer Treffpunkt:
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH
Standort München Weltenburger Straße 4
81677 München


Liebe DOAG-Mitglieder,
liebe DOAG-Interessierte,

es ist schon wieder soweit - das letzte DOAG Regionaltreffen des Jahres steht an. Dazu laden wir Sie wie immer sehr herzlich ein. Unser Thema diesmal: Development in der Oracle Cloud.

Die genaue Agenda des Abends finden Sie unten stehend.

Wir bitten Sie, sich zu dieser Veranstaltung anzumelden, und freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Ströbel
Regionaler Repräsentant der DOAG Südbayern/München
Agenda 07.12.2016
17:30 Begrüßung und Neues von der DOAG Andreas Ströbel, DOAG e.V.
17:45 Einführung in den Developer Cloud Service (DevCS)

→ Details

Mit dem Oracle Developer Cloud Service stellt Oracle eine Cloud Service bereit, mit dem das vollständige Application Lifecycle Management einer Anwendung in die Cloud ausgelagert werden kann. Der DevCS ist ein zentrale Plattform für die Quellcode-Verwaltung mit Git, Issue-Tracking, Continuous Integration mit Hudson sowie weiteren Tools, die die Zusammenarbeit der Entwicklungsteam erleichtern.

Stefan Kühnlein, OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH
18:30 Kurze Pause und Zeit für Diskussionen
18:45 Bereitstellung von Micro Services mit dem Application Container Cloud Service (ACCS)

→ Details

Der Oracle Application Container Cloud Service ist ein PaaS Service, der auf Docker basiert. Mit Hilfe dieses Cloud Services können sowohl Java SE als auch Node.js basierte Anwendungen in der Cloud bereitgestellt werden. Dieser Vortrag erläutert die die Entwicklung und Bereitstellung eines Micro Services im Oracle Application Container Cloud Service.

Stefan Kühnlein, OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH
19:30 Diskussion bei Snacks und Getränken