Zum Inhalt springen

11. Primavera Community Day

14. März 2018 - 15. März 2018 in Wien

SIG (BSC) Primavera

Nach einer langen Pause ist endlich wieder soweit. Der 11. Primavera Day eröffnet seine Pforten am 15. März 2018 in Wien für alle Anwender und Interessierte von Oracle Primavera. Diesmal im Fokus stehen die Themen Cloud, agiles Projektmanagement, Digitalisierung und Kommunikation.

Bringen Sie Ihr Wissen wieder auf den neusten Stand und melden Sie sich jetzt an! 

> Zur AOUG-Website & Anmeldung

 

Event am Vortag

Am Vortag des Primavera Day am 14.03.2018 findet ab 14 Uhr eine Führung durch die OMV Raffinerie in Schwechat statt. Die Raffinerie zählt zu den größten und komplexesten Binnenraffinerien Europas und deckt rund die Hälfte des Bedarfs an Mineralölprodukten in Österreich ab. Wir laden sie recht herzlich dazu ein. Details finden Sie in der unten stehenden Agenda.

Vorabanmeldung erforderlich!

Da der Einlass zur Raffinerie nur vorher bekannt gegebenen Personen möglich ist, benötigen wir bis zum 8. März, 15:00h eine definitive Anmeldung für die Führung.

 

Hotelempfehlung

Arcotel Kaiserwasser – ca 5 Minuten vom Tagungsort entfernt

NH Hotel Danube City – 250m vom Tagungsort entfernt

Melia Vienna – direkt am Tagungsort

Agenda

Am Vortag des Events dürfen wir Ihnen mit einer Führung in der OMV Raffinerie Schwechat ein besonderes Highlight präsentieren.


Die OMV Raffinerie in Schwechat bei Wien zählt zu den größten und komplexesten Binnenraffinerien Europas: Sie deckt rund die Hälfte des Bedarfs an Mineralölprodukten in Österreich ab. Exklusiv erleben Sie die spannende Welt der Raffinerie Schwechat. Die Führung beginnt mit einem Informationsfilm über die Raffinerie. In der anschließenden Busrundfahrt durchs Werksgelände sehen Sie die Highlights der Raffinerie und erhalten interessante Hintergrundinformationen zu den Anlagen und Prozessen.


Programm:

1. Abfahrt mit dem Bus zur Raffinerie vor dem Arcotel Kaiserwasser um 14 Uhr 

2. Ankunft und Registrierung

2. Raffineriepräsentation Indoor ab 15 Uhr

3. Raffinerierundfahrt (aus Sicherheitsgründen können wir leider nicht aussteigen)

4. Abfahrt zum Abendessen um ca. 17:30 Uhr

5. Abendessen im Stadtgasthaus Eisvogel am Prater

6. Die Rückfahrt vom Essen zu den jeweiligen Hotels ist in Eigenregie zu organisieren


Vorabanmeldung erforderlich!

Da der Einlass zur Raffinerie nur vorher bekannt gegebenen Personen möglich ist, benötigen wir bis zum 8. März, 15:00h eine definitive Anmeldung für die Führung.


Es ist KEINE spontane Teilnahme von Personen, die sich nicht für die Führung angemeldet haben, möglich!


Die angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig nach dem 09.03.2018 einen Plan des genauen Treffpunktes bzw. Wartepunktes des Busses. Beachten Sie bitte bereits jetzt die folgenden Hinweise:

  • Während der Rundfahrt im Bus herrscht absolutes Fotografier- und Filmverbot!
  • In der betreffenden Woche findet eine Kurzabstellung der Ostanlagen statt. D.h. die Rundfahrt kann ggf. aufgrund der Arbeiten kürzer ausfallen als üblich und es kann passieren, dass aufgrund von operativen Erfordernissen die Rundfahrt kurzfristig komplett abgesagt werden muss.


Wir danken der Firma OMV sehr herzlich für deren Organisation und Durchführung!

 

 

Ronny Werzner & Andreas Kories Linde Engineering & proadvise GmbH
Sebastian Hunke & Sebastian Schweinle ThyssenKrupp Industrial Solutions AG & Siemens AG

Details zum Termin

Uhrzeit: 09:00 - 18:00 Uhr

→ die vorherige Veranstaltung der Reihe

Unterlagen

Ronny Werzner, Michael Prehofer, Linde & Ingo Betz. proadvice: Primavera P6 Upgrade and Globalization incl. "Import von XER Files in Primavera P6 EPPM"

Shivank Saxena, Infosys Ltd. & Sebastian Schweinle, Siemens AG: Agile Project Management with Primavera

Mustafa Farsak, Infosys Limeted: Utilities for P6 data and instance management

Jürgen Gerecke, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG: Standard-Integrationen zu anderen CEGBU Lösungen - Prime

Jürgen Gerecke, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG: Standard-Integrationen zu anderen CEGBU Lösungen - Unifier

Buchungsbedingungen

Mehr Informationen auf der AOUG-Website.

 

 

Ansprechpartner

Sebastian Hunke ThyssenKrupp Industrial Solutions AG Zum Profil
Sebastian Schweinle Siemens AG Zum Profil