Zum Inhalt springen

Berliner Expertenseminar zum Thema Oracle Datenbank-Performance für Entwickler mit Randolf Eberle-Geist - Online-Event

28. September 2020 - 29. September 2020 in online im Internet

Expertenseminar

Wie holt man die maximale Performance aus der Datenbank? Was kann ich als Entwickler tun, um bestmöglichst mit der Oracle Datenbank zusammenarbeiten zu können? Wir fangen bei der Instrumentierung an, wie sich Performance in der Datenbank überhaupt auf einfache Art und Weise sichtbar und überprüfbar macht, schauen uns anhand von Fallbeispielen, die an realen Fällen aus der Praxis angelehnt sind, wie der Optimizer funktioniert bzw. nicht funktioniert, wie man Ausführungspläne richtig liest und worauf es bei der Erstellung von Statistiken ankommt. Wir beschäftigen uns mit "guten" und "bösen" Hints und wie diese bei der Erstellung von komplexen SQLs hilfreich sein können. Wir schauen uns an, was man bei der Verwendung von Bind-Variablen bzw. statischem SQL in PL/SQL beachten sollte und wie die optimale Mischung aus Literalen und Bind-Variablen aussehen kann. Und natürlich ist eine gute Indizierung und was es dabei zu beachten gibt eines der Hauptthemen. In diesem Zusammenhang schauen wir uns auch an, was Clustering bedeutet, welche Möglichkeiten neuere Oracle-Versionen hier bieten sowie die unterschiedlichen Speicherformen (Heap, Index Organized, Cluster).

Kursinhalte:

  • Instrumentierung
  • Trace / Row Source Statistics / Active Session History / Real Time SQL Monitoring
  • Grundlagen Optimizer, Histogramme, Statistiken (inkl. New Features 12c)
  • (serielle) Ausführungspläne richtig lesen
  • Indizierung
  • Clustering / Speicherformen inkl. New Features 12c: Attribute Clustering / Zonemaps, Heap, Index Organized Tables, Cluster
  • Hints
  • Bind Variablen / Literale und ungleichmäßige Datenverteilung

Ein eigenes, internetfähiges Laptop ist zwingend erforderlich.

Die Seminarunterlagen werden den angemeldeten Teilnehmerm vor Eventbeginn vom Dozenten zur Verfügung gestellt.


Zielgruppe/Ziellevel:

Das Seminar richtet sich an erfahrene Datenbank-Entwickler und DBAs, die Interesse / Erfahrung mit Datenbank-Entwicklung haben.

Vorkenntnisse der Teilnehmer:

Solide Kenntnisse in SQL, Datenbank-Entwicklungserfahrung und eine gute Kenntnis der Oracle Architektur / Features werden vorausgesetzt.

Dozent:


Randolf Eberle-Geist, oracle-performance.de

Vita:

Randolf Eberle-Geist ist seit 20 Jahren als freiberuflicher Oracle Datenbank-Experte tätig und auf Performance-Themen spezialisiert. Im Bereich der Oracle Optimizer-Technologie und SQL Performance Analyse gehört er zu den Top-Experten weltweit. Er veröffentlicht regelmäßig entsprechende Beiträge auf seinem Blog und seinem YouTube-Kanal, und gibt sein Wissen in Seminaren / Webinaren, den Oracle OTN-Foren und auf Konferenzen weiter. Desweiteren werden seine Experten-Seminare bei der Oracle University und der DOAG angeboten. Randolf ist Mitglied des OakTable Networks und war bis 2016 Mitglied des Oracle ACE Director-Programms.

Agenda

Preise

Günstig reisen

Mit dem Kooperationsangebot der DOAG und der Deutschen Bahn reisen Sie kostengünstig das ganze Jahr über zu den Veranstaltungen der DOAG.

Mehr Informationen

Premium Card

Die Event-Flatrate für DOAG-Veranstaltungen: die DOAG Premium Card. Ihr Vorteil: einmal bezahlen – das ganze Jahr an vielen DOAG-Veranstaltungen teilnehmen.

Mehr Informationen

Mitglied werden

DOAG-Mitglieder erhalten ab 20 Prozent Nachlass auf die regulären Ticketpreise. Die persönliche Mitgliedschaft kostet nur 120 Euro pro Jahr. Informieren Sie sich!

Mehr Informationen

2-Tages-Ticket

  • 980,00 Mitglieder
  • 1.400,00 Nicht-Mitglieder

Buchungsbedingungen

Vertragspartner ist die DOAG Dienstleistungen GmbH. Es gelten die Geschäftsbedingungen für

Veranstaltungsbesucher

Referenten

 

Ansprechpartner

Cornel Albert DOAG Dienstleistungen GmbH Zum Profil