Zum Inhalt springen

SIG Database

17. Oktober 2012 in Köln

SIG (DB) Oracle Database

 

Die Veranstaltung zum Thema: "Standard Edition" ist in Planung. Infos folgen in Kürze.

 

 

 

 

 

Folgende Vorträge stehen nun fest:

 

 

 

 

 

Herr Matthias Weiss, ORACLE Direktor Mittelstand Technologie wird eine Präsentation zum Thema "Oracle Datenbank Standard Edition - Vorteile und Grenzen" halten. Dabei wird es um die

 

 

- Einsatzbereiche und Vorteile

- Limitierungen

- Optimierungsmöglichkeiten

- Leistung

- Kosten

der ORACLE Datenbank Standard Edition gehen.

 

 

 

 

 

Von der Firma DBI Services werden die Herren Jérôme Witt und Yann Neuhaus einen Vortrag zum Thema "Dbvisit Standby: Hochverfügbarkeit mit Oracle Standard Edition" präsentieren.

 

 

 

Herr Johannes Ahrends, Carajan DB und ORACLE ACE wird in seiner Präsentation die Fragestellung "Migration auf die Standard Edition und Unicode" diskutieren.

 

 

 

Von der Firma Herrmann und Lenz wird Herr Peter Bekiesch das Thema "Ganzheitliches Monitoring mit demMonitoring Module – von Express- bis Enterprise-Edition" darstellen.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

 

Ihre DOAG


Christian Trieb

Johannes Ahrends

SIG-Leiter

 

 

 

 

 

 

Agenda

Christian Trieb Paragon Data GmbH

Dabei wird es um die

 

- Einsatzbereiche und Vorteile

- Limitierungen

- Optimierungsmöglichkeiten

- Leistung

- Kosten

der ORACLE Datenbank Standard Edition gehen.

Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie

In dem Vortrag wird Oracle Fail Safe auf Windows 2008 Release 2 als Konzept für eine Hochverfügbarkeit und Alternative zu RAC vorgestellt.

 

Martin Schmitter Trivadis GmbH
Christian Trieb ORACLE ACE Director und Johannes Ahrends

Details zum Termin

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Die PremiumCard ist für diese Veranstaltung gültig.

→ die vorherige Veranstaltung der Reihe

→ die nächste Veranstaltung der Reihe

Unterlagen

Martin Schmitter, Berater Trivadis GmbH: ORACLE Fail Safe ein Review

Peter Bekiesch, Geschäftsführer Herrman & Lenz Solutions GmbH: Ganzheitliches Monitoring mit dem HL-Monitoring Module von Express- bis Enterprise-Edition

Johannes Ahrends, Geschäftsführer CarajanDB GmbH, ORACLE ACE: Migration auf die Standard Edition

Jérôme Witt, dbi services, Consultant, Oracle Certified Professional 11g#SEM# Yann Neuhaus, Principal dbi services, Consultant, Region Manager - CEO: Dbvisit Standby

Matthias Weiss, ORACLE Direktor Mittelstand Technologie: Oracle Datenbank SE u. SE one Vorteile und Grenzen

Christian Trieb, Paragon Data GmbH, DOAG Leiter SIG Database, ORACLE ACE Diector: Einführung und Agenda

Preise

Günstig reisen

Mit dem Kooperationsangebot der DOAG und der Deutschen Bahn reisen Sie kostengünstig das ganze Jahr über zu den Veranstaltungen der DOAG.

Mehr Informationen

Premium Card

Die Event-Flatrate für DOAG-Veranstaltungen: die DOAG Premium Card. Ihr Vorteil: einmal bezahlen – das ganze Jahr an vielen DOAG-Veranstaltungen teilnehmen.

Mehr Informationen

Mitglied werden

DOAG-Mitglieder erhalten ab 20 Prozent Nachlass auf die regulären Ticketpreise. Die persönliche Mitgliedschaft kostet nur 120 Euro pro Jahr. Informieren Sie sich!

Mehr Informationen

Teilnahmegebühr

  • 80,00 Mitglieder
  • 200,00 Nicht-Mitglieder