Zum Inhalt springen

DOAG 2012 Development Konferenz: Ausstelleranmeldung

14. Juni 2012 in

SIG (DEV) Development / Oracle Tools

DOAG 2012 Development Konferenz

14. Juni 2012 in Bonn


Am 14. Juni 2012 verwandelt sich das Maritim Hotel Bonn erstmalig zum Brennpunkt der DOAG-Development-Szene.


Seien Sie dabei und tauchen Sie tief in die Software-Entwicklung mittels Tools und Technologien aus dem Hause Oracle ein! Das Motto der Fachkonferenz: "Software-Entwicklung auf Basis von Oracle Tools und Technologien - Wohin geht die Reise?

Weitere Informationen

Haben Sie Interesse als Aussteller dabei zu sein? Senden Sie eine E-Mail an ausstellung@doag.org

noch keine Agenda vorhanden

Preise

Günstig reisen

Mit dem Kooperationsangebot der DOAG und der Deutschen Bahn reisen Sie kostengünstig das ganze Jahr über zu den Veranstaltungen der DOAG.

Mehr Informationen

Premium Card

Die Event-Flatrate für DOAG-Veranstaltungen: die DOAG Premium Card. Ihr Vorteil: einmal bezahlen – das ganze Jahr an vielen DOAG-Veranstaltungen teilnehmen.

Mehr Informationen

Mitglied werden

DOAG-Mitglieder erhalten ab 20 Prozent Nachlass auf die regulären Ticketpreise. Die persönliche Mitgliedschaft kostet nur 120 Euro pro Jahr. Informieren Sie sich!

Mehr Informationen

Sponsoringpaket Basic

  • 1.400,00 Mitglieder
  • 1.400,00 Nicht-Mitglieder

Sponsoringpaket Premium

  • 1.600,00 Mitglieder
  • 1.600,00 Nicht-Mitglieder

Buchungsbedingungen

 

Vertragspartner ist die DOAG Dienstleistungen GmbH

 

Die Rechnungsstellung erfolgt VOR der Veranstaltung.

 

Stornierungen müssen schriftlich via Fax an 0700/11DOAGFX (0700/11 36 24 39) oder per eMail an office@doag.org erfolgen.

 

  • Stornierungen bis 9 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind kostenfrei
  • bei Stornierungen zwischen dem 8. Tag vor Beginn der Veranstaltung und dem Tag vor Beginn der Veranstaltung wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% des Teilnahmeentgelts erhoben.
  • bei Stornierungen am Tag der Veranstaltung oder im Falle des Nichterscheinens wird eine Stornogebühr in Höhe von 100 % des Teilnahmeentgelts erhoben.