Zum Inhalt springen

iJUG/Oracle Roadshow

22. August 2012 in Berlin

iJUG

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Agenda

Cloud Computing ist in aller Munde. Aber was bedeutet das für den Java Entwickler, der sich mit der Entwicklung serverseitiger Anwendungen beschäftigt und für den Betrieb solcher Anwendungen? In zwei Vorträgen (a 45 min) soll die Ausrichtung von Oracle in diesem Umfeld gezeigt werden.


Im ersten Vortrag wird gezeigt, welche Technologien für das Grid Computing im Bereich Entwicklung und Betrieb serverseitiger Anwendungen von Oracle bereitgestellt werden. Grid Computing kann neben Virtualisierung u.a. als ein Fundament des Cloud Computing für unternehmenskritische Anwendungen angesehen werden. Dabei wird insbesondere auf den Oracle Technologie Stack der "Cloud Application Foundation" eingegangen.


Zum anderen soll gezeigt werden, wohin die Reise geht - was mit Java EE 7 zu erwarten ist und Glassfish in diesem Bereich jetzt schon bietet. Dies ist Inhalt des zweiten Vortrags.

 

Peter Doschkinow (Senior Java Architekt) Michael Bräuer (leitender Systemberater)

noch keine Agenda vorhanden