Zum Inhalt springen

DOAG Middleware Day

23. September 2015 in Stuttgart

SIG (IMW) Middleware (Architektur und Administration)

Am Folgetag findet für Interessierte der DOAG Open Stack Day, in Stuttgart statt.

Seien Sie dabei und nutzen Sie die preislichen Vorteile über unser Kombi-Ticket.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Hotelempfehlung für Teilnehmer:


Sie sind auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit für die Veranstaltung? Bis zum 02.09.2015 steht Ihnen unser Abrufkontingent direkt im Veranstaltungshotel, dem Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe zur Verfügung:

Übernachtung: 23.- 24.09.2015

Zimmer: Standard Zimmer zur Einzelnutzung (exkl. Frühstück)

Preis: 169,00 Euro

Buchbar bis 02.09. unter: Tel (+49) 711/7266-0 oder E-Mail h1574@accor.com  (Stichwort DOAG)

 

Agenda

Mit dem Java Mission Control existiert ein neues Werkzeug für das Monitoring, Profiling und die Diagnose der eigenen Java-Anwendung, vom Java-Frontend bis zum Applikationsserver. Als Bundle mit der HotSpot Java Virtuellen Machine ist Java Mission Control, als Client oder als Eclipse-Version verfügbar. Java Mission Control besteht aus zwei Komponenten, der Management-Konsole und dem Java Flight Recorder. Tatsächlich ist dieses Werkzeug mit einem echten Flight Recorder vergleichbar, wie man ihn im Flugzeug findet. Die auf ihm gespeicherten Informationen werden wichtig, wenn etwas schief gelaufen ist. So ist es auch beim Java Flight Recorder: hier finden sich kontinuierlich aufgezeichnete Informationen darüber, was auf der Java Virtuellen Machine passiert ist, wenn ein Fehler auftrat. Das Werkzeug ist im Oracle JDK enthalten und es unterstützt den gesamten Application-Life-Cycle, von der Entwicklung bis zum produktiven Betrieb vom Java-Backend.

 

Wolfgang Weigend - ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Oracle Coherence ist die "In-Memory Data Grid"-Lösung von der Oracle Fusion Middleware Stack. Coherence ermöglicht einen schnellen Zugriff auf häufig verwendete Daten. Dieser Vortrag gibt einen kurzen Überblick von Coherence, die verfügbaren Cache-Strategien, Query-Möglichkeiten und verschiedene Integrationsszenarien mit anderen Oracle-Produkten.

 

Nicolas Fonnegra esentri

Wie verhalten sich Oracle VM-Server, OpenStack und EM12c zueinander wenn es um die Bereitstellung von Umgebungen geht? Wie sieht die Unterstützung von Oracle Fusion Middleware aus? Ergänzen sich diese Tools oder schließen sie einander aus? Auf der Basis einer eigenen Umgebung wird gezeigt welche Möglichkeiten es gibt um virtual hosts anzulegen, Domains zu erzeugen und diese im Betrieb zu überwachen.

 

Andreas Chatziantoniou Foxglove-IT BV

Im Vortrag wird das Check_MK Monitoring System vorgestellt. Es erfolgt ein kurzer Blick auf die Historie und die grundlegende Architektur. Im Kern wird das Konzept bei einer Überwachung einer Fusion-Middleware erläutert. Hier wird zudem die Komponente Jolokia vorgestellt, die als Schnittstelle zwischen Check_MK und dem WebLogic-Server zum Einsatz kommt.

 

Torsten Bruhns Opitz Consulting

Die Performance von Anwendungen auf der Fusion Middleware kann auf verschiedenste Weisen kontrolliert werden: Entwickler instrumentieren ihren Code in Frameworks oft händisch. Weiter Fortgeschrittene setzen auf Tools für automatische Instrumentierung unterhalb der Entwicklung. Last- und Performance-Tests sollten spätestens als Quality-Gate vor der Produktivsetzung durchgeführt werden. Danach bringt eine kontinuierliche Überwachung von Produktion und Entwicklungsumgebungen weitere Vorteile.

Der Vortrag gibt einen Überblick über Möglichkeiten und Einschränkungen dieser Arten des Performance-Monitoring und geht dabei auf Best-Practices aus Projekterfahrungen ein.

 

Christian Kunzmann- enpit
Heiko Stein etomer GmbH

Location

Adresse

Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe, Eichwiesenring 1/1, 70567 Stuttgart

Preise

Günstig reisen

Mit dem Kooperationsangebot der DOAG und der Deutschen Bahn reisen Sie kostengünstig das ganze Jahr über zu den Veranstaltungen der DOAG.

Mehr Informationen

Premium Card

Die Event-Flatrate für DOAG-Veranstaltungen: die DOAG Premium Card. Ihr Vorteil: einmal bezahlen – das ganze Jahr an vielen DOAG-Veranstaltungen teilnehmen.

Mehr Informationen

Mitglied werden

DOAG-Mitglieder erhalten ab 20 Prozent Nachlass auf die regulären Ticketpreise. Die persönliche Mitgliedschaft kostet nur 120 Euro pro Jahr. Informieren Sie sich!

Mehr Informationen

Teilnahmegebühr: DOAG Middleware Day

  • 100,00 Mitglieder
  • 200,00 Nicht-Mitglieder

Kombi-Ticket: DOAG Middleware Day (23.09.) + Open Stack Day (24.09.)

  • 160,00 Mitglieder
  • 320,00 Nicht-Mitglieder