Zum Inhalt springen

Agenda

Jörg Hildebrandt DOAG

Private Cloud  innerhalb von Stunden zum Laufen bringen, Ziele: schnelle Amortisierung, Konsolidierung, sehr kostengünstige Oracle VMs

 

Abdel Boukachabine ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Inhalt folgt in Kürze

 

Steffen Reichenbach Bosch

Dieser Vortrag erläutert den veränderten Aufbau der SAP Bundle Patches in Release 12c  im Vergleich zum Vorgänger-Release der Datenbank. Es werden die Unterschiede in Bezug auf notwendige Nacharbeiten dargestellt, Stichworte: Queryable Inventory, catsbp.sql vs. catsbp.pl, datapatch.

 

Tanja Albrecht ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Oracle Database In-Memory, eine Zusatzoption zu Oracle Database 12c und die neuen, über Oracle Database 11g hinausgehenden Funktionalitäten von Oracle Advanced Compression wurden 2015 für SAP freigegeben. Beide Optionen können selbstverständlich unabhängig voneinander eingesetzt werden. Es gibt aber auch zahlreiche Fälle, in denen sie sich gegenseitig ergänzen. Flat Cubes, die Oracle-spezifische Implementierung der HANA-Optimized InfoCubes für SAP BW, werden hier als konkretes Beispiel gewählt, um die gegenseitige Ergänzung der Features vorführen zu können.

 

Christoph Kersten Oracle Corporation

Inhalt wird in Kürze ergänzt

 

Kerstin Knebusch SAP SE

Preise

Günstig reisen

Mit dem Kooperationsangebot der DOAG und der Deutschen Bahn reisen Sie kostengünstig das ganze Jahr über zu den Veranstaltungen der DOAG.

Mehr Informationen

Premium Card

Die Event-Flatrate für DOAG-Veranstaltungen: die DOAG Premium Card. Ihr Vorteil: einmal bezahlen – das ganze Jahr an vielen DOAG-Veranstaltungen teilnehmen.

Mehr Informationen

Mitglied werden

DOAG-Mitglieder erhalten ab 20 Prozent Nachlass auf die regulären Ticketpreise. Die persönliche Mitgliedschaft kostet nur 120 Euro pro Jahr. Informieren Sie sich!

Mehr Informationen

Teilnahmegebühr

  • 100,00 Mitglieder
  • 200,00 Nicht-Mitglieder