Zum Inhalt springen

noch keine Agenda vorhanden

Unterlagen

Björn Rost, portrix Systems GmbH: DevOps for DBAs

Johannes Ahrends, CarajanDB GmbH: Data Guard - ist das einfach!

Thomas Lehmann, Robotron Datenbank-Software GmbH: Datenbank Services - Darum sollte man immer Services nutzen

Martin Bach, Accenture Enkitec Group: Dank Swingbench die Oracle Datenbank besser verstehen

Martin Bach, Accenture Enkitec Group: Keine Angst vor dem Patching der Oracle Datenbank!

Uwe Hesse, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG: Die wahrscheinlich wichtigste Neuerung in 12cR2: Local Undo

Stefan Seck, OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH: Parallelisierung - Sinnvoll nutzen und überprüfen

Borys Neselovskyi, OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH: Was Sie über Oracle Secure Backup immer wissen wollten?

Martin Klier, Performing Databases GmbH: Oracle Datenbank (HA) unter Linux / Windows - ein Vergleich

Toon Koppelaars, Oracle corporation: Investigating performance via the SQL Monitor report

Markus Michalewicz, Oracle Corporation: What's New In Oracle's Universal Installer?

Natascha Karfich, dbi services: Oracle Infrastruktur up and runing mit Vagrant und Ansible

Gurcan Orhan, Metric Analytics Consultancy: Is Data Warehousing dying?

Gurcan Orhan, Metric Analytics Consultancy: Best Practices with ODI : Flexibility

Lothar Flatz, Diso AG: Der Upgrade Alptraum

Peter Ramm, Otto Group Solution Provider Dresden GmbH: Root-Cause-Analyse nach &quot#SEM#unable to extent temp segment&quot#SEM#

Marcel Pils, Inforsacom Logicalis GmbH: Erfahrungen mit Actifio Copy Data für HA, DR und DevOps

Katharina Büchse, Robotron Datenbank-Software GmbH: Das ist alles nur gecloudt - Sicherheit in den roten Wolken

Thomas Beetz, merlin.zwo InfoDesign GmbH & Co. KG: rman in der SE2

Sebastian Solbach, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG: Anwendungsentwicklung für Hochverfügbare Datenbanken

Roger Troller, finnova AG Bankware: ORACLE 12.2 Neuerungen für den SQL & PL/SQL Entwickler

Roger Troller, finnova AG Bankware: ORACLE 12.2 Neuerungen für den SQL & PL/SQL Entwickler

Ricardo Gonzalez, Oracle: Oracle ASM Cluster File System (ACFS) 12c - Deep Dive

Alexander Hofstetter, Trivadis GmbH: New Features des DBMS_SCHEDULERs mit 12.2

Alexander Hofstetter, Trivadis GmbH: New Features des DBMS_SCHEDULERs mit 12.2

Tobias Deml, Trivadis GmbH: Oracle Database as a Service - facts and first experiences

Keith Laker, Oracle Corporation: Introduction to solving SQL problems with MATCH_RECOGNIZE

Keith Laker, Oracle Corporation: Introduction to solving SQL problems with MATCH_RECOGNIZE

Nigel Bayliss, Oracle Corporation UK: Getting Creative with SQL Profiles and SPM

Angelina Weinschenck, MT AG: Datenbank von der Rolle

Angelina Weinschenck, MT AG: Datenbank von der Rolle

Markus Kißling, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG: Oracle Database In-Memory - Die richtigen Werkzeuge

Markus Kißling, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG: Oracle Database In-Memory - Die richtigen Werkzeuge

Christian Gohmann, Trivadis GmbH: Online Operationen in Oracle 12c Release 2

Matthias Fuchs, esentri AG: Oracle RDBMS vs NoSQL

Dierk Lenz, Herrmann & Lenz Services GmbH: Neue Features Oracle Database 12.2 - wann denn endlich?

Markus Flechtner, Trivadis GmbH: Quo vadis, DBA?

Mathias Zarick, Trivadis Delphi GmbH: Performance analysis with 12c SQL Monitoring report history

Frank Dernoncourt, : DBAs, SECURE YOUR LISTENER!

Daniel Westermann, dbi services: Diagnostics with TFA, best practices

Norman Sibbing, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG: Neues und fast Neues zur Oracle Datenbank Sicherheit

Robert Marz, its-people GmbH: Scripting mit SQLcl - Batchscripts auf einem neuen Level

Sebastian Kilchert, : Bei uns sind Daten sicher aufbewahrt! Wirklich?

Andrew Lacy, OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH: Betriebskostenoptimierung bei Oracle Datenbanken

Timo Giese, Fiducia & GAD IT AG: GI und ASM - Einsatz und Administration nicht nur für RAC

Manuel Hoßfeld, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG: Wissenswertes für den Oracle DBA in der Cloud

Joël Cattin, dbi services: Oracle partitioning : basis & new features in 12cR2

Joël Cattin, dbi services: Oracle partitioning : basis & new features in 12cR2

Carsten Czarski, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG: Administration einer APEX-Datenbank: Worauf kommt es an?

Axel vom Stein, BSS Bohnenberg GmbH: Deployment aus der Datenbank

Ernst Leber, MT AG: (K)ein Sixpack für den DBA oder Einsatz der Admin Privileges

Ernst Leber, MT AG: (K)ein Sixpack für den DBA oder Einsatz der Admin Privileges

Jessica Steger, Inforsacom Logicalis GmbH: Möglichkeiten der Datenbank-Migration

Marcus Schröder, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG: Migration VMWare basierender Datenbanken auf Knopfdruck

Borys Neselovskyi, OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH: Was Sie über Oracle Secure Backup immer wissen wollten?

Franck Pachot, dbi services: Transportable tablespaces and pluggable databases

Franck Pachot, dbi services: From transportable tablespaces to pluggable databases

Preise

Günstig reisen

Mit dem Kooperationsangebot der DOAG und der Deutschen Bahn reisen Sie kostengünstig das ganze Jahr über zu den Veranstaltungen der DOAG.

Mehr Informationen

Premium Card

Die Event-Flatrate für DOAG-Veranstaltungen: die DOAG Premium Card. Ihr Vorteil: einmal bezahlen – das ganze Jahr an vielen DOAG-Veranstaltungen teilnehmen.

Mehr Informationen

Mitglied werden

DOAG-Mitglieder erhalten ab 20 Prozent Nachlass auf die regulären Ticketpreise. Die persönliche Mitgliedschaft kostet nur 120 Euro pro Jahr. Informieren Sie sich!

Mehr Informationen

Teilnahmegebühr

  • 100,00 Mitglieder
  • 200,00 Nicht-Mitglieder