Zum Inhalt springen

Regionaltreffen Stuttgart

12. Juli 2018 in Stuttgart

Regio Stuttgart

Agenda

In DWH Projekten werden oft für Auswertungen viele Kennzahlen benötigt. Wenn diese Kennzahlen im ETL Prozess oder in

einem BI-Tool berechnet werden, sind spätere Anpassungen in den Berechnung aufwendig.

Mit der Oracle SQL Model Clause ist es möglich, komplexe und verschachtelte Berechnungen in der Datenbank zentral (z.B. in einer View)

mit einer Excel-ähnlichen Syntax zu definieren. Mit dieser Syntax können Power User selber Berechnungen anpassen oder neue Kennzahlen

definieren.

In der Präsentation wird gezeigt, wie die SQL Model Clause funktioniert und wie sie in einem Projekt verwendet wird um Kennzahlen zu

berechnen. Außerdem wird ein Framework mit einer Apex Oberfläche gezeigt, mit der die Berechnungen von Power Usern gepflegt und versioniert

werden können.

 

Thomas Mauch Trivadis GmbH

Was ist Apache Kafka und für was wird es benutzt?

Der Vortrag gibt eine Einführung in das Konzept von Apache Kafka und gibt eine Übersicht über die Architektur.

Darüberhinaus werden Use-Cases für Apache Kafka vorgestellt.

Zusätzlich gibt es eine Übersicht über die Schritte zum Konfigurieren eines Apache Kafka Clusters.

 

Anschließend werden die Tools Kafka Connect, Kafka Streams und KSQL und deren Einsatzmöglichkeiten vorgestellt.

 

Michael Mühlbeyer Trivadis GmbH

Details zum Termin

Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr

→ die vorherige Veranstaltung der Reihe

→ die nächste Veranstaltung der Reihe

Unterlagen

Michael Mühlbeyer, Trivadis GmbH: Einführung in Apache Kafka

Thomas Mauch, Trivadis GmbH: SQL Model Clause

Location

Adresse

Trivadis GmbH, Industriestrasse 4, 70565 Stuttgart

Buchungsbedingungen

Vertragspartner ist die DOAG Dienstleistungen GmbH. Es gelten die Geschäftsbedingungen für

Veranstaltungsbesucher

Referenten

Sponsoren & Aussteller

 

 

Ansprechpartner

Jens-Uwe Petersen Trivadis GmbH Zum Profil
Anja Stollberg Trivadis GmbH Zum Profil