Zum Inhalt springen

Regionaltreffen Stuttgart

14. Februar 2019 in Stuttgart

Regio Stuttgart

Oracle Java wird kostenpflichtig – und nun? Am 14. Februar erfahren Sie beim Regionaltreffen Stuttgart, was sich durch die Umstellung von Oracle auf ein Subskriptions-System ändert und wie Sie damit umgehen können.

Agenda

Im Januar 2019 endet der Public Support der Long Term Edition „JAVA SE 8“. Was zunächst wie eine nahezu unscheinbare Meldung klingt, kann enorme Auswirkungen auf alle Unternehmen haben, die auf Java setzen. Jeder kommerzielle Nutzer muss ab Januar 2019 eine kostenpflichtige Support-Subskription erwerben, um Security Fixes, Patches und Feature-Updates für Oracle Java zu erhalten.

In unserem Vortrag beleuchten wir die aktuelle Situation durch die Umstellung von Oracle auf ein Subskriptions-System. Ferner gehen wir auf die kurz-, mittel- und langfristige Planung der Java-Releases ein und erörtern Fragen, die sich kommerzielle Java-Kunden nun stellen müssen. Abschließend zeigen wir auf, wie SoftwareONE Sie bei der Entwicklung einer eigenen Strategie für den zukünftig kostenoptimierten Einsatz von Java unterstützen kann.

 

Mert Kartal

 

 

 

Thomas Bröll Trivadis GmbH

Location

Adresse

Trivadis GmbH

Industriestraße 4

70565 Stuttgart

Buchungsbedingungen

Vertragspartner ist die DOAG Dienstleistungen GmbH. Es gelten die Geschäftsbedingungen für

Veranstaltungsbesucher

Referenten

Sponsoren & Aussteller

 

Ansprechpartner

Jens-Uwe Petersen Trivadis GmbH Zum Profil
Anja Stollberg Trivadis GmbH Zum Profil