Zum Inhalt springen

DOAG APEX Webinar: Kurze Einführung in die Entwicklung von Plug-ins für ORACLE APEX mit Ronny Weiß

01. Februar 2019 in online im Internet

Webinar

DOAG APEX Webinar: Kurze Einführung in die Entwicklung von Plug-ins für ORACLE APEX

Referent: Ronny Weiß

Schlüsselworte

APEX, Plug-ins, JavaScript, HTML, XSS, SQL, PLSQL

Einleitung

Für die Entwicklung von Plug-ins für ORACLE APEX bedarf es einer gewissen Vorkenntnis über den Aufbau und das Prinzip von APEX Plug-ins. Das Webinar soll dabei einen einfachen Einblick in die Entwicklung von professionellen, wartbaren und modernen Plug-ins geben.

Teil 1: Vorüberlegungen und Einführung

Im ersten Teil des Webinars soll es kurz darum gehen, was sind Plug-ins und was gibt es für Typen.

Des Weiteren geht es darum, sich vor der Entwicklung Gedanken zu machen, ob das Problem nicht auch mit APEX zu lösen ist oder es ggf. schon ein Plug-in in passender oder ähnlicher Form gibt was man lizenztechnisch nutzen oder anpassen könnte.

Teil 2: Der Aufbau und das Grundprinzip

Im 2. Teil wird der Aufbau von Plug-ins erklärt und wie die Arbeitsweise ist. Z.B. was ist die Render- und AJAX Funktion/Prozedur, wie wird JavaScript oder anderen Webinhalte genutzt werden oder was sind Attribute.

Des Weiteren gibt es in diesem Teil eine Kurze Einführung in die APEX API für Plug-ins z.B. APEX_PLUGIN_UTIL

Teil 3: Was ist noch zu beachten

Im 3. Teil geht es darum was man noch zu beachten hat. Z.B. Lizenzen bei der Benutzung bestehender Plug-ins oder Libaries. Es wird auch kurz um das Thema Sicherheit (SQL-Injections, XSS) gehen.

Teil 4: Das 1. Plug-in

In diesem Teil wird ein kleines Plug-in gebaut. Es ist recht einfach und soll eine Render- und AJAX Funktion/Prozedur besitzen, die dafür da ist eine lustige Animation zu zeichnen. Dabei geht es weniger um die Funktionalität des Plug-ins, sondern vielmehr darum, dass man ein praktisches Beispiel hat, wo man den PL/SQL-Teil, statische JavaScript- und CSS-Dateien, sowie Attribute und Settings. Dieses Plug-in kann sich nach dem Webinar auch jeder dann aus meiner Beispielapplikation herunterladen:

apex.oracle.com

Fazit:

Zum Schluss gibt es nochmal eine kurze Zusammenfassung und es wird gezeigt wo man Plug-ins und Tipps für die Plug-in Entwicklung findet.

Buchungsbedingungen

 

 

 

Das kostenfreie Angebot steht DOAG-Mitgliedern und ab sofort auch Interessenten zur Verfügung.

*) Bitte bestätigen Sie nach der Registrierung Ihre Anmeldung schnellstmöglich durch anklicken

des Verifizierungslinks in der E-Mail, die Sie nach der Online-Anmeldung erhalten.

Für Anmeldungen die nicht bestätigt wurden, können wir den Platz im Webinar nicht garantieren.

Sollten Sie doch nicht teilnehmen können, so teilen Sie uns dies doch bitte undbedingt mit, damit

wir den Platz anderweitig vergeben können.

Herzlichen Dank!

Vertragspartner ist die DOAG Dienstleistungen GmbH. Es gelten die Geschäftsbedingungen für

Veranstaltungsbesucher

Referenten