Zum Inhalt springen

Unsere Maßnahmen im Umgang mit Corona

Die DOAG Print und Online – eingeschränkte Erreichbarkeit der Geschäftsstelle

Liebe Mitglieder der DOAG,

liebe Besucher,

stündlich erreichen uns neue Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und der COVID19, die enormen Einfluss auf das öffentliche Leben in Deutschland sowie in der Welt haben. Wir alle stehen auf einmal und unvorbereitet vor einer völlig neuen Situation, die sowohl jeden Einzelnen privat sowie beruflich trifft. 

Das betrifft auch die Geschäftsstelle der DOAG: Wir haben frühzeitig entschieden: Alle Mitarbeiter der DOAG-Geschäftsstelle befindet sich bereits seit dem 13. März im Home-Office und bisher sind alle gesund. Seit dem 16. März ist für alle Mitarbeiter der Geschäftsstelle Kurzarbeit angeordnet. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Aktivitäten aufgrund des stark reduzierten Personals nicht in der üblichen Form vorangetrieben werden können.

Erreichbarkeit der DOAG-Geschäftsstelle 

  • Sie erreichen uns telefonisch über unsere Telefonzentrale (+30 4005 999 0) von Montag bis Freitag zwischen 10 und 15 Uhr.
  • E-Mail-Anfragen an infodoagorg werden innerhalb von max. 72 Stunden beantwortet. 

Betriebsschließung über Ostern

  • Vom 4. April bis einschließlich 19. April bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen.
  • Schicken Sie uns gern Ihre Anfragen per E-Mail an infodoagorg – diese werden nach unserer Rückkehr beantwortet. 

Veranstaltungen

Eine Hauptsäule der DOAG ist unser Netzwerk und damit auch die Durchführung von physischen Veranstaltungen. Hier trifft die aktuelle Situation die DOAG besonders hart. 

Es werden derzeit keine Veranstaltungen, mit Ausnahme der DOAG 2020 Konferenz + Ausstellung, geplant. Die Data Analytics 2020, die APEX Connect 2020 und die DOAG 2020 Datenbank sind in Klärung. Diese sind noch nicht von Veranstaltungsverboten betroffen, so dass wir auf einvernehmliche Lösungen mit den Partnern angewiesen sind.  

Die Rückabwicklung unserer Veranstaltungen ist nicht einfach. Bitte geben Sie uns noch Zeit, die Dinge zu klären und die komplexe Lage zu überblicken. Wir befinden uns in enger Abstimmung mit den zuständigen örtlichen Behörden sowie mit unseren Dienstleistern, um so schnell wie möglich eine für alle zufriedenstellende Lösung auszuarbeiten.

Sollten Sie Tickets für Veranstaltungen gebucht haben, die bereits abgesagt wurden oder im ersten Halbjahr liegen, so werden wir Sie, sobald alles geklärt ist, per E-Mail über die angedachten Lösungen und Vorgänge informieren. 

Die DOAG Print und Digital

Um Sie auch weiterhin über aktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der IT auf dem Laufenden zu halten, werden wir unsere Aktivitäten im Print- und Onlinebereich aufrechterhalten und nach Möglichkeit ausbauen. Besuchen Sie uns online: Dort veröffentlichen wir weiterhin News, Videos über aktuelle IT-Themen und Trends – sicherlich auch eine gute Möglichkeit, der Medialisierung von Corona für kurze Zeit zu entfliehen. 

Magazine & Online-News

Zögern Sie nicht, auch online in unsere Zeitschriften Red Stack (inklusive Business News) und Java aktuell zu stöbern. 
https://www.doag.org/de/mitmachen/zeitschriften

Wer das englischsprachige Magazin ORAWORLD nicht kennt, findet vielleicht ausgerechnet jetzt Zeit, die Publikation kennenzulernen: 
http://www.oraworld.org/home/

Webinare

Ein Blick in den Terminkalender lohnt sich weiterhin: Die DOAG plant eine Reihe Webinare und wird alles daran setzen, ihr virtuelles Angebot zu erweitern: 
https://www.doag.org/de/events/webinare/

Wir sind überzeugt, dass in jeder Krise auch Chancen stecken. Deswegen werfen wir einen positiven Blick in die Zukunft und vertrauen darauf, dass die Ausnahmesituation bald überwunden sein wird.
Wir freuen uns jedenfalls auf eine kontaktreiche und Corona-freie DOAG 2020 Konferenz + Ausstellung im November in Nürnberg!
Bleiben Sie gesund!
Ihre DOAG