Zum Inhalt springen

Aufgezeichnet: Ansible in der (Datenbank-)Administration

Per Knopfdruck auf allen Servern das sys-Passwort ändern, oder einen Datenbank- oder Betriebssystem-User sperren? In den meisten Fällen ist das zu aufwändig und alle Server einzeln zu bearbeiten ist keine Option. Ernst Leber, Senior DBA bei der MT AG, erläutert in der Aufzeichnung seines einstündigen Webinars vom 13. Oktober 2017, wie man Ansible einsetzen kann, um genau diese Routine-Aufgaben automatisiert von einem zentralen Punkt aus zu erledigen.