Zum Inhalt springen
  • Von: Martin Meyer
  • DOAG.tv APEX
  • 04.12.2019

Aufgezeichnet: Beda Christoph Hammerschmidt – JSON in the Oracle Database

In seiner Präsentation auf der APEX connect 2019 erläutert der Referent allgemeine Kundennutzungsfälle und gibt Best Practices.

JSON wird nun seit einigen Jahren (ab 12.1.0.2) nativ in der Oracle-Datenbank unterstützt.

Beda Christoph Hammerschmidt gibt Empfehlungen und Tipps zum Speichern, Abfragen, Indizieren, Aktualisieren und Generieren von JSON in der Oracle-Datenbank unter Verwendung von SQL-Funktionen und den JSON-Einbautypen für PL/SQL. Er zeigt auch, wie die Oracle-Datenbank als mongolischer JSON-Dokumentenspeicher mit der Simple Oracle Document Access (SODA) API verwendet werden kann, wobei nun Treiber für REST, Java, nodeJS, PL/SQL und Python verfügbar sind.