Zum Inhalt springen
  • Von: Martin Meyer
  • DOAG.tv APEX
  • 15.11.2019

Aufgezeichnet: Jürgen Sieben – APEX-Actions

Jürgen Sieben erläutert in seinem Vortrag auf der APEX connect 2019 die Arbeitsweise und Verwendung einer oft übersehenen APEX-Komponente.

APEX-Actions (nicht zu verwechseln mit Dynamic Actions) existieren bereits seit Version 5.0 und stellen in grober Annäherung eine Implementierung des Command-Patterns in JavaScript dar. Ihr Zweck ist es, Befehle auf der APEX-Seite in einem JavaScript-Objekt zu kapseln, um zentral die Darstellung, Funktion und Tastaturkürzel verwalten zu können.
Er zeigt anhand von Beispielen, wozu diese Objekte verwendet werden können und die Lösung ansonsten schwierig implementierbarer Anforderungen mit Hilfe von APEX-Aktionen. Zudem wird ein kleines Frontend zur erleichterten Verwaltung präsentiert. Der Vortrag richtet sich an fortgeschrittene APEX-Programmierer, die Anwendungen mit komplexen Formularen erstellen.