Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Development APEX
  • 29.09.2016

Call for Papers für APEX Connect 2017 gestartet

Alle APEX-Begeisterten können ab sofort ihre Vortragsvorschläge für die dritte Ausgabe der APEX Connect einreichen und der stetig wachsenden Community zeigen, was das Thema Oracle Application Express (APEX) zu bieten hat. Schauplatz der Konferenz wird wie schon im letzten Jahr das futuristische Nhow Hotel in Berlin sein.

Alle APEX-Begeisterten können ab sofort ihre Vortragsvorschläge für die dritte Ausgabe der APEX Connect einreichen und der stetig wachsenden Community zeigen, was das Thema Oracle Application Express (APEX) zu bieten hat. Schauplatz der Konferenz wird wie schon im letzten Jahr das futuristische Nhow Hotel in Berlin sein.

Vom 9. bis 11. Mai 2017 werden wieder mehr als 50 Referenten auf der APEX-Bühne stehen und ihr Fachwissen direkt an die Community weitergeben. Um einer von ihnen zu werden, können sich Interessierte noch bis 21. November bewerben und über das Call for Papers-Formular ihren Themenvorschlag einreichen. Gesucht werden Vorträge von 40 Minuten Länge zu den Schwerpunktthemen „APEX“, „SQL & PL/SQL“ sowie „JavaScript und Webdesign“.

Auf alle Referenten warten viele Vorteile: Sie erhalten als Hauptreferent nicht nur einen kostenfreien Konferenzpass für alle drei Veranstaltungstage, sondern gestalten die Konferenz aktiv mit und werden Teil einer der enthusiastischsten Communities aller Zeiten. Viele neue Kontakte sind so garantiert.

Die beiden Konferenzen der letzten Jahre überzeugten bereits mit einer einmaligen Atmosphäre unter der unvergleichlich begeisterten, wachsenden Teilnehmerschar und durch zahlreiche internationale und nationale Top-Vorträge. Man kann sich schon jetzt auf jede Menge spontane Mitmach-Aktionen und Rahmenaktivitäten freuen. Der Ticketverkauf startet in Kürze.