Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Datenbank Development Infrastruktur & Middleware Themen
  • 28.10.2013

DOAG 2013 Konferenz + Ausstellung: Fragen einreichen und Themen der Experten-Panels bestimmen

Auf der kommenden DOAG 2013 Konferenz + Ausstellung hat die DOAG sechs Experten-Panels geplant. Die Themen, die angesprochen werden sollen, können die Konferenzteilnehmer im Vorfeld selber bestimmen, indem sie jetzt ihre Fragen einreichen. Dafür hat die DOAG ein Online-Formular eingerichtet.

Auf der kommenden DOAG 2013 Konferenz + Ausstellung hat die DOAG sechs Experten-Panels geplant. Die Themen, die angesprochen werden sollen, können die Konferenzteilnehmer im Vorfeld selber bestimmen, indem sie jetzt ihre Fragen einreichen. Dafür hat die DOAG ein Online-Formular eingerichtet.

Fragen schicken und Themen der Experten-Panels selber bestimmen! Foto: Oliver Boehmer - Fotolia.com Ob konkrete Probleme in laufenden Projekten, kleine Tipps und Tricks oder Fragestellungen zur Roadmap der jeweiligen Produkte - alles ist erlaubt.

Im Datenbank-Umfeld finden die technischen Podiumsdiskussionen zu den Themen Dataguard, Security und MySQL statt. Für den Development-Bereich sind Gespräche zur mobilen Anwendungsentwicklung, zur Middleware (ADF, Forms) und zu APEX vorgesehen.

Neben Gurus aus dem deutschsprachigen Raum werden auch Vertreter vom Oracle-Produktmanagement anwesend sein. Erwartet werden für Forms Michael Ferrante, für JDeveloper und ADF Frank Nimphius und für APEX David Peake. 

Natürlich ist auch vor Ort eine aktive Beteiligung des Plenums vorgesehen. Die Konferenzbesucher können die Fragen, die ihnen auf der Zunge brennen, auch während der Podiumsdiskussion stellen.