Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Datenbank Infrastruktur & Middleware
  • 16.02.2015

DOAG 2015 Exaday: Programm jetzt online

Das Vortragsprogramm des DOAG 2015 Exaday ist online. Am 28. April 2015 erfahren die Konferenzteilnehmer in Frankfurt alles Wichtige rund um die leistungsfähigen Exadata-Maschinen. Mit dem Wissen aus den Vorträgen der erfahrenen EXA- und ODA-Referenten rückt die Pole-Position endlich in greifbare Nähe. Ab sofort können Interessierte einen Blick ins Vortragsprogramm werfen und sich nach erfolgter Anmeldung in myDOAG schon jetzt die interessantesten Vorträge vormerken.

Das Vortragsprogramm des DOAG 2015 Exaday ist online. Am 28. April 2015 erfahren die Konferenzteilnehmer in Frankfurt alles Wichtige rund um die leistungsfähigen Exadata-Maschinen. Mit dem Wissen aus den Vorträgen der erfahrenen EXA- und ODA-Referenten rückt die Pole-Position endlich in greifbare Nähe. Ab sofort können Interessierte einen Blick ins Vortragsprogramm werfen und sich nach erfolgter Anmeldung in myDOAG schon jetzt die interessantesten Vorträge vormerken.

Im letzten Jahr hat Oracle sein 10.000stes Engineered System verkauft – der perfekte Zeitpunkt also für Xavier Verhaeghe, Vice President Engineered Systems Oracle EMEA, in seiner Keynote auf Oracles Erfahrungen zurückzublicken. Was Oracle in den letzten Jahren dabei gelernt hat und welche Trends sich abzeichnen, erfahren die Teilnehmer in der Eröffnungskeynote aus erster Hand.

Auch die gerade neu veröffentlichte Generation von Engineered Systems wird in mehreren Vorträgen Thema sein: Franz Haberhauer und Frank Schneede, beide Oracle Deutschland, stellen die neue Exadata X5-2 und die neue Exadata-Software vor. Mit einem Vortrag über die „Zero Data Loss Recovery Appliance“ geht Attila Mester, ebenfalls Oracle Deutschland, auf das neue Mitglied in der Reihe der Engineered Systems ein und gibt Empfehlungen für den Praxiseinsatz.

Projekt- und Erfahrungsberichte direkt aus der Praxis

Mit ihren drei Streams gibt die Konferenz den Teilnehmern das entscheidende Rüstzeug an die Hand, um zukünftig im Exadata- und ODA-Bereich voll durchzustarten. Die Engineered Systems in Aktion erleben? Die erfahrenen EXA- und ODA-Experten machen es im Stream „Technik & Features“ möglich. Sie berichten in spannenden Projekt- und Erfahrungsberichten direkt aus der Praxis. Dabei kommen unverschont sowohl die Vorteile als auch die Tücken der Maschinen zur Sprache.

Im Stream "Strategie" werden die brennenden Fragen vor dem Kauf der Exadata-Maschinen besprochen: von der Architektur und der Implementierung über den Betrieb von Engineered Systems ist alles dabei. Im Anschluss stehen die Erweiterungen und die "Next Generation" der Systeme im Vordergrund.

Weitere Highlights

Eine Panel Diskussion zum Thema "Sind Converged Systeme die Zukunft?" liefert am Vormittag zusätzlichen Gesprächsstoff und Anregungen für weitere Diskussionen während der Mittagspause. Weiterhin steht der Exadata-Experte Martin Bach den Teilnehmern während seines ganztägigen Hands-On-Workshop für Tipps und Tricks zur Verfügung. Im Anschluss an die letzten Vorträge ist ein lockeres Get Together für weiteres Networking geplant.