Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Infrastruktur & Middleware Development
  • 21.01.2016

DOAG 2016 Exaday: Programm jetzt online

Das Vortragsprogramm für den DOAG 2016 Exaday ist online. Ob Implementierung, Betrieb oder Updates: Am 13. April 2016 erfahren die Teilnehmer aus erster Hand alles Wissenswerte zur Oracle Exadata. In einem zusätzlichen Stream dreht sich alles um die weiteren Engineered Systems wie Oracle Database Appliance (ODA), FS1 Flash Storage System und SuperCluster. Abgerundet wird das Event durch verschiedene Praxis-Workshops. Der Exaday findet in diesem Jahr im eleganten Hotel Barceló Hamburg statt.

Das Vortragsprogramm für den Opens external link in new windowDOAG 2016 Exaday ist online. Ob Implementierung, Betrieb oder Updates: Am 13. April 2016 erfahren die Teilnehmer aus erster Hand alles Wissenswerte zur Oracle Exadata. In einem zusätzlichen Stream dreht sich alles um die weiteren Engineered Systems wie Oracle Database Appliance (ODA), FS1 Flash Storage System und SuperCluster. Abgerundet wird das Event durch verschiedene Praxis-Workshops. Der Exaday findet in diesem Jahr im eleganten Hotel Barceló Hamburg statt.

Highlights aus dem Vortragsprogramm
Die Themen und Vorträge spiegeln die neuesten Entwicklungen im Bereich der Engineered Systems wider. So erläutern Stefan Seck und Borys Neselovskyi Strategien und Methoden für den Aufbau einer eigenen Unternehmenscloud mit der Exadata. Stefan Panek beschreibt Vorgehensweisen und Ablauf des Exadata-Patchings mit dem aktuellen PSU vom Oktober 2015. Und Daniele Massimi schildert Herausforderungen bei der Nutzung der „virtualisierten“ Exadata als Konsolidierungsplattform.
Auch die weiteren Engineered Systems kommen nicht zu kurz: Stefan Hinker erklärt erprobte Methoden zur Umsetzungen von Multi Tenant Umgebungen auf Oracle SuperCluster, und Christian Ritzka gibt Best Practices für den Aufbau einer Private Cloud Appliance mit OVM und EM 13c. Zum Ende des Vortragstages erläutert Dirk Wriedt die Arbeitsweise der Zero Data Loss Recovery Appliance und die Vorteile, die sich damit für den Datenbankbetrieb ergeben.

Gemeinsamer Erfahrungsaustausch
Die Veranstaltung endet in lockerer Atmosphäre mit einem Treffen der Interessensgemeinschaft Engineered Systems im Foyer des Barceló Hamburg. Hier bietet sich den Teilnehmern die Gelegenheit zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Netzwerken. Die Tickets für den DOAG 2016 Exaday sind noch bis zum 2. März zum günstigen Frühbucherpreis verfügbar. Mehr Infos gibt es auf http://exaday.doag.org.