Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Java Themen
  • 07.12.2016

Hoffnung für Java EE 8 Spezifikationen

Der auf der JavaOne vorgeschlagene Weg, die drei Spezifikationen „Management API 2.0“, „Java Message Service 2.1 (JMS)“ und den „Model View Controller (MVC)“ nicht mit in die Java Enterprise Edition (EE) 8 aufzunehmen, wird immer konkreter. In einem kurzen Statement hatte Oracle dies bereits Ende November bestätigt. Auch eine Community-Umfrage soll ein ähnliches Ergebnis geliefert haben. Doch es gibt noch Hoffnung – zumindest für MVC.

Der auf der JavaOne vorgeschlagene Weg, die drei Spezifikationen „Management API 2.0“, „Java Message Service 2.1 (JMS)“ und den „Model View Controller (MVC)“ nicht mit in die Java Enterprise Edition (EE) 8 aufzunehmen, wird immer konkreter. In einem kurzen Statement hatte Oracle dies bereits Ende November bestätigt. Auch eine Community-Umfrage soll ein ähnliches Ergebnis geliefert haben. Doch es gibt noch Hoffnung – zumindest für MVC.

In Oracles Plan, Java EE für die Cloud auszurichten, spielen die Spezifikationen API 2.0, JMS 2.1 und MVC nur noch eine untergeordnete Rolle. Bereits in der von Entwicklern auf der JavaOne 2016 vorgestellten Roadmap wurde dies sehr deutlich. Java EE 8 soll wichtige Cloud-Features demnach bereits bis Ende 2017 erhalten und den Weg für einen vollständigen Cloud-Support in Java EE 9 ebnen. In dieser Roadmap fiel das Aktions-orientierte Framework MVC mit der Begründung raus, dass Entwickler zum großen Teil auf reine JavaScript/HTML-Clients setzen und MVC nicht mit der Cloud-Strategie von Oracle harmonisiere.

Unabhängige Weiterentwicklung von MVC
Oracle hatte bereits angedeutet, für MVC eine unabhängige Entwicklung der Spezifikation zu ermöglichen. Konkret könnte sich eine andere Organisation unabhängig von Oracle um die Weiterentwicklung kümmern und damit ein positives Signal an die Community senden. Die vielen Spekulationen, die derzeit die Runde machen, könnten ein Zeichen dafür sein, dass in Kürze mit einer Entscheidung bezüglich des MVC zu rechnen ist.