Zum Inhalt springen
  • Von: mdi
  • Themen Java
  • 27.10.2011

James Gosling sagt ab, dafür kommt Ed Burns

James Gosling hat seine Teilnahme an der DOAG 2011 Konferenz + Ausstellung abgesagt. Der Java-Guru hätte am 17. November eine Keynote halten sollen, doch jetzt kommt es anders: Der Kanadier sei aus beruflichen Gründen verhindert, hieß es in einer Mail an die DOAG.

Doch die Konferenzteilnehmer und Java-Interessierten dürften nicht leer ausgehen: Mit der Teilnahme von Ed Burns, Berater in der Technical Group von Oracle America, Inc, ist bereits für erstklassigen Ersatz gesorgt. Der Oracle-Mitarbeiter leitet die Spezifizierung von JavaServer Faces, dem Standard Web-Applications-Framework für Java EE und wird, wie im vergangen Jahr auch, mit einer Keynote auf der Konferenz vertreten sein.