Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Java
  • 02.07.2015

JavaLand 2016: Ticket-Verkauf und Call for Papers gestartet

Ab sofort können sich alle Java-Enthusiasten ihre Tickets für JavaLand 2016 zum Frühbuchertarif sichern. Interessierte haben bis 18. August 2015 die Gelegenheit, sich mit ihrem Abstract beim Call for Papers zu bewerben. Als neuer Bestandteil des Call for Papers wurde ein spezielles Programm mit Mentoren-Betreuung für Newcomer, die zum ersten Mal einen Vortrag halten möchten, ins Leben gerufen. Der Bewerbungsschluss hierfür endet am 22. Juli 2015.

Ab sofort können sich alle Java-Enthusiasten ihre Tickets für JavaLand 2016 zum Frühbuchertarif sichern. Interessierte haben bis 18. August 2015 die Gelegenheit, sich mit ihrem Abstract beim  Call for Papers zu bewerben. Als neuer Bestandteil des Call for Papers wurde ein spezielles Programm mit Mentoren-Betreuung für Newcomer, die zum ersten Mal einen Vortrag halten möchten, ins Leben gerufen. Der Bewerbungsschluss hierfür endet am 22. Juli 2015.

Vom 8. bis 10. März 2016 wird das Phantasialand in Brühl bei Köln wieder zum Zentrum der Java-Community. Denn dann soll die Besiedelung des JavaLandes bereits zum dritten Mal mit zahlreichen Community-Aktivitäten gefeiert werden. Auf die Teilnehmer warten außerdem ein zweitägiges Vortragsprogramm mit nationalen und internationalen Topspeakern, viele Gelegenheiten zum Mitmachen sowie aufregende Fahrgeschäfte. Bei der JavaLand 2015 waren rund 1.000 Java-Begeisterte in Brühl zusammen gekommen.  

Call for Papers gestartet  

Für das klassische Call for Papers werden Vorträge von 40 Minuten aus den Themenbereichen „Container und Microservices“, „Core Java und JVM basierte Sprachen“, „Enterprise Java und Cloud“, „Frontend & Mobile“, „IDEs & Tools“, „Internet der Dinge“ und „Architecktur & Security“ gesucht. Alle Interessierten haben bis 18. August 2015 Gelegenheit, ihren Vortrag einzureichen.  

Außerdem sind für den Schulungstag am 10. März 2016 noch Schulungen geplant. Hierfür werden noch acht Schulungen gesucht. Interessenten wenden sich für weitere Informationen gerne per E-Mail an office@javaland.eu.

Neue Speaker gesucht: Newcomer-Programm gestartet  

Für frischen Wind soll bei der nächsten JavaLand-Konferenz ein neugeschaffener Stream eigens für Newcomer sorgen: Gesucht sind Interessierte, die bisher noch über keinerlei Konferenzerfahrung als Speaker verfügen, und die auf der JavaLand 2016 mit ihrem ersten Vortrag ihr Debüt auf einer Konferenzbühne feiern möchten.  

Jedem Newcomer steht ein persönlicher, erfahrener Mentor zur Seite, der im Vorfeld alle brennenden Frage beantworten und viele Tipps geben kann. Außerdem unterstützen die Mentoren ihre Schützlinge beim Erstellen ihres Abstracts und der Präsentation. Gesucht sind Vorträge à 20 Minuten. Interessierte können sich bis zum 22. Juli 2015 für das Newcomer-Programm bewerben, das Alter spielt dabei keine Rolle.  

Tickets zum Frühbucher-Preis  

Tickets für die JavaLand-Konferenz sind ab sofort zum Frühbucher-Preis erhältlich. Wer vor Ort übernachten möchte, kann über die JavaLand-Webseite Hotelzimmer in den angrenzenden Hotels Ling Bao und Matamba buchen. Die Zimmerkontingente sind begrenzt.  

Ausstelleranmeldung  

Interessierte Aussteller können von nun an zwischen zwei Stand-Paketen und optionalen Sponsoring-Paketen wählen. Die Buchung der Pakete ist ab sofort online möglich.    

 

Veranstalter der Konferenz ist die DOAG Dienstleistungen GmbH in Kooperation mit dem iJUG Interessenverbund der Java User Groups e.V. und der Heise Medien GmbH & Co. KG.