Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG online
  • Vereinsleben Konferenz + Ausstellung
  • 08.10.2018

Jenseits von Folienschlachten: Offene Bühne für alle

Schluss mit dem Frontalunterricht! Für alle, die auf der DOAG 2018 Konferenz + Ausstellung zwischendurch mal eine Pause von den üblichen Folienschlachten brauchen, ruft eine Reihe von Aktivitäten mit garantiertem Lerneffekt und Spaßfaktor zur Mitgestaltung.

Unconference

Fans von „Open Space“-Formaten können zwischendurch mal einen Abstecher zur Unconference machen. Diese läuft an allen drei Konferenztagen parallel zum Konferenzprogramm – selbstverständlich mit von den Teilnehmern bzw. Teilgebern gestalteten Slots.

APEX Open Mic Night (Mittwoch)

„Freestyle“ ist auch bei der Open Mic Night der APEX-Community ein Muss. APEX-Begeisterte stellen ihre Projekte kurz vor und tauschen sich bei Getränken und Häppchen aus.

Open Mic Night der DBA (Dienstag)

Ein Thema, ein Flip-Chart und fünf Minuten Zeit auf einer offenen Bühne – das sind die Rahmenbedingungen für die Open Mic Night der DBA. Danach geht’s gemeinsam zum Abendessen in die Nürnberger Innenstadt.

PL/SQL Wunschkonzert (Mittwoch)

In fünf Minuten kann jeder den Wunsch eines Features für SQL, PL/SQL, DB-Programmierung und -Modellierung vorstellen. Es folgt dann eine Podiumsdiskussion mit dem Titel The “Pink” and “Smart” and Database Paradigms - what on earth are Philipp and Bryn talking about? Wenn das nicht Lust auf mehr macht…

DevZone

Willkommen in der gechilltesten Ecke der Konferenz! Die DevZone lädt mit ihrem Strand-Feeling sowohl zu geplanten Treffen als auch zu unerwarteten Begegnungen ein.

Infos zu Zeit und Raum der einzelnen Community-Aktivitäten aus dem Veranstaltungskalender:

Unconference (Dienstag)

Unconference (Mittwoch)

Unconference (Donnerstag)

Open Mic Night der DBA (Dienstag)

APEX Open Mic Night (Mittwoch)

PL/SQL Wunschkonzert (Mittwoch)

DevZone (Di/Mi/Do)