Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Data Warehouse Business Solutions Datenbank Oracle & SAP Infrastruktur & Middleware Development SOA & BPM Community
  • 28.10.2016

Kick-off-Meeting des Anwenderbeirats: Hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit

Am Mittwoch, den 26. Oktober fand das Kick-off-Meeting des neuen Anwenderbeirats statt – ein Gremium aus der Businesswelt, das die DOAG künftig strategisch beraten wird. Neben dem DOAG-Vorstandsvorsitzenden Stefan Kinnen waren

Am Mittwoch, den 26. Oktober fand das Kick-off-Meeting des neuen Anwenderbeirats statt – ein Gremium aus der Businesswelt, das die DOAG künftig strategisch beraten wird. Neben dem DOAG-Vorstandsvorsitzenden Stefan Kinnen waren Vertreter der Alte Leipziger Versicherung, der Barmenia Versicherung, der Bundesagentur für Arbeit sowie von MyToys anwesend.

Schon nach der Vorstellung war klar: die Runde deckt thematisch einen Großteil des Oracle Stacks ab. Alle Vertreter nutzen die Oracle-Database, zudem sind Middleware (Weblogic), Exadata, SUN Hardware, BI-Tools, SOA und weitere Produkte im Einsatz. Zusammen mit den fehlenden Teilnehmern des neuen Gremiums – Postbank, Bayer Business, IKB Bank und Helsana Krankenkasse – ist der Kreis der Anwender repräsentativ.

Es folgte ein erster Erfahrungsaustausch zu den Themen Lizenzierung, Supportänderungen in Deutschland und der Kommunikation mit dem Oracle-Vertrieb sowie zu Fragen zur Investitionssicherheit durch eine klare, langfristige Produktstrategie. Die Themen kamen dabei aus dem Kreis der Teilnehmer und waren nicht vorgegeben – das Interesse und die Motivation zur Zusammenarbeit sind offenkundig hoch.

„Kick-off-Meeting war ein voller Erfolg“
Organisator Stefan Kinnen zeigt sich erfreut: „Insbesondere gemessen an der Tatsache, dass es sich bei den Teilnehmern um Führungskräfte handelt, die bislang nur wenige Berührungspunkte mit der DOAG hatten, war das Kick-off-Meeting ein voller Erfolg. Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit ist erfreulich groß.“ Die DOAG kann sich also zukünftig auf mehr Praxisrelevanz in der Darstellung und Diskussion der Themen freuen.

Das nächste Treffen ist für das erste Quartal 2017 geplant. Auf der Agenda stehen dann die Vertiefung der diskutierten Schwerpunktthemen sowie die Formulierung möglicher Aktionen gegenüber Oracle. Außerdem sollen verschiedene Themen der DOAG-Communities und des Competence Centers berücksichtigt werden.