Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Data Warehouse
  • 17.04.2013

Man trifft sich auf der DOAG 2013 BI

Pünktlich um 9 Uhr eröffnet Christian Weinberger, Leiter DOAG Business Intelligence & Data Warehouse, die DOAG 2013 BI, die zum dritten Mal in Folge in München stattfindet. "Wir freuen uns, dass die Fachkonferenz zwischenzeitlich etabliert ist und die Teilnehmerzahl kontinuierlich wächst." In der Eröffnungsrede stellt Christian Weinberger die Konsolidierung im BI-Umfeld als wichtiges Thema heraus.

In seiner Keynote hält Peter Welker von der Trivadis GmbH ein leidenschaftliches Plädoyer für den Einsatz von (Code-)Generatoren, die Kostenersparnis, bessere Performance, höhere Qualität und geringere Komplexität im BI-Umfeld liefern. Er gibt den interessierten Zuhörern mit auf den Weg, "zukünftig die Anforderungen an ihre BI-Lösung bereits im Vorfeld strukturiert zu erfassen."

Zur Zeit werden in vier parallelen Streams die Fachthemen vertieft und von den Teilnehmern diskutiert. Dr. Dietmar Neugebauer, Vorstandsvorsitzender der DOAG, zieht bereits jetzt ein positives Fazit: "Die BI-Fachkonferenz ist ein wichtiger Ort, an dem aktuelle Trends heranreifen und ihren Weg in den Markt finden."