Zum Inhalt springen
  • Support
  • 10.04.2014

"My Oracle Support" nun mit Chat-Funktionalität

Am Wochenende ging eine neue Version von "My Oracle Support" live. Die Verbesserungen sollen das Arbeiten auf der Support-Plattform effizienter gestalten. Implementiert wurden unter anderem eine Chat-Funktion, eine intuitivere Benutzeroberfläche und ein Reiter "Patches und Updates".

Am Wochenende ging eine neue Version von My Oracle Support live. Die Verbesserungen sollen das Arbeiten auf der Support-Plattform effizienter gestalten. Implementiert wurden unter anderem eine Chat-Funktion, eine intuitivere Benutzeroberfläche im "Knowledge"-Bereich und ein Reiter "Patches und Updates".

Mit der Chat-Funktionalität können Support-Mitarbeiter nun Kontakt zu den Kunden aufnehmen und Unklarheiten direkt besprechen. Dieses Feature betrifft bereits offene "Service Requests" (SR). Darüber hinaus sorgt die neue Benutzeroberfläche im Knowledge-Bereich für eine bessere Darstellung der Suchergebnisse, die aus unterschiedlichen Quellen stammen.

Auf Vordermann gebracht wurden auch die Produkthierarchien. Diese sollen eine Verfeinerung der Suche nach Produkt vereinfachen. Auch der Zugang zu Sicherheitswarnungen und -Updates wird leichter: Für die vierteljährlichen Critical Patch Updates (CPU) sieht Oracle nun einen eigenen Reiter vor.

Die Neuerungen zu dem Release von My Oracle Support werden in folgenden Release Notes sowie in dem Reiter "Discover New Features" zugänglich gemacht. Die Nutzung von My Oracle Support wird ein Support-Vertrag vorausgesetzt.