Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Themen
  • 07.10.2015

„Ohne Mobile-Strategie können Sie einpacken”

Grant Ronald ist Director of Product Management im Bereich „Oracle Mobility and Development Tools” und für Mobile- sowie Cloud-Technologien bei Oracle verantwortlich. In seinem Vortrag „Without a mobile strategy you don’t have a strategy” auf der DOAG 2015 Konferenz + Ausstellung im November spricht er über die absolute Notwendigkeit einer mobilen Strategie für Unternehmen und welche Herausforderungen mit deren Umsetzung einhergehen.

Grant Ronald ist Director of Product Management im Bereich „Oracle Mobility and Development Tools” und für Mobile- sowie Cloud-Technologien bei Oracle verantwortlich. In seinem Vortrag „Without a mobile strategy you don’t have a strategy” auf der DOAG 2015 Konferenz + Ausstellung im November spricht er über die absolute Notwendigkeit einer mobilen Strategie für Unternehmen und welche Herausforderungen mit deren Umsetzung einhergehen. Drei Fragen an Grant Ronald:

Was fasziniert Sie so sehr am Thema Mobile?

Besonders faszinierend finde ich die Tatsache, dass die Evolution eines einfachen, regulären Festnetz-Telefons solche dramatischen und weitreichenden Auswirkungen hatte. Und das weit über die Möglichkeit hinaus, einen Anruf mit dem Handy zu tätigen. Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass ein Unternehmen die Taxi-Branche in großen Städten mit einer mobilen Anwendung total auf den Kopf stellen würde? Auch wenn das ein Extremfall ist, sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos.

Welche Herausforderungen gibt es?

Mobile ist ein spannendes Gebiet mit vielen neuen Talenten, die erstaunlich coole Dinge mit Mobiltechnologien vollbringen. Allerdings sieht die Realität so aus, dass viele Unternehmen sich noch im Schritttempo bewegen und die Last von alten oder bestehenden Systemen mit sich herumtragen. Wir müssen es schaffen, beide Seiten zusammenzubringen, egal ob das über die Produkte, die Technologien oder über Überzeugungsarbeit geschieht. Ohne Mobile-Strategie können Sie heutzutage einpacken.

Was würden Sie Entwicklern empfehlen, die sich mit den mobilen Oracle-Technologien beschäftigen möchten?

Mein Team und ich haben an neuen Möglichkeiten gearbeitet, um allen Interessierten den erfolgreichen Umgang mit unseren Produkten zu erleichtern. Kürzlich haben wir dazu einen YouTube-Kanal ins Leben gerufen: youtube.com/OracleMobilePlatform. Hier setzen wir eine Vielzahl von neuen Lerntechniken ein, um Entwickler für den Einsatz der Oracle Mobile Cloud zu trainieren.