Zum Inhalt springen
  • Von: wta
  • Themen
  • 24.05.2012

Oracle gegen Google: Keine Patentverletzung durch Google

Die Jury im Prozess Google gegen Oracle hat am 23. Mai 2012 entschieden, dass Google mit seinem Handy-Betriebssystem Android die Java-Patente von Oracle nicht verletzt hat.

Oracle hatte ursprünglich mehr als eine Milliarde Dollar Schadenersatz dafür gefordert. Der Fall ist damit allerdings noch nicht abgeschlossen. Es wird erwartet, dass Oracle gegen das Urteil Rechtsmittel einlegen wird.

Der Prozessverlauf: