Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Themen
  • 12.04.2016

Oracle OpenWorld und JavaOne: Call for Proposals ab sofort geöffnet

Der Startschuss zum Call for Proposals der Oracle OpenWorld und der JavaOne ist gefallen. Bis zum 9. Mai haben Interessierte wieder die Möglichkeit, ihre Vortragsvorschläge für die beiden Großveranstaltungen vom 18. bis 22. September 2016 in San Francisco einzureichen.

Der Startschuss zum Call for Proposals der Oracle OpenWorld und der JavaOne ist gefallen. Bis zum 9. Mai haben Interessierte wieder die Möglichkeit, ihre Vortragsvorschläge für die beiden Großveranstaltungen vom 18. bis 22. September 2016 in San Francisco einzureichen.

Gesucht werden Experten aus dem Business- und Technologie-Umfeld, die ihre Erfahrungen und Best Practices aus der Oracle-Welt an die anderen Teilnehmer weitergeben möchten. Für den traditionellen „User Group Sunday“ am 18. September werden ebenfalls Beiträge gesucht. Anders als im letzten Jahr sind die Vorschläge hierfür bereits ebenfalls bis zum 9. Mai einzureichen.