Zum Inhalt springen
  • Von: Lisa Damerow
  • Panorama Development
  • 15.07.2020

Qualitätssicherung in Software-Projekten

Welche Qualitätsfaktoren sind im eigenen Software-Projekt relevant?

Durch das Testen einer Software wird sichergestellt, dass diese die spezifizierten Anforderungen erfüllt und für den vorgesehenen Einsatz geeignet ist. Es bietet die Möglichkeit, ungewünschte Fehler zu erkennen und zu beheben. Somit ist Testen ein notwendiger und wichtiger Bestandteil des gesamten Entwicklungsprozesses. Das Produzieren fehlerfreier und qualitativ hochwertiger Software sollte ein Grundziel für jeden Entwickler und jedes Entwicklerteam sein. Um für Qualität in Software-Projekten zu sorgen, sollte man sich vor und während des Entwicklungsprozesses vor Augen führen, welche Merkmale für das Endprodukt besonders relevant sind und wie schwerwiegend eventuell auftretende Fehlleistungen in unterschiedlichen Bereichen sind. Diese Faktoren sind nicht in jedem Projekt gleich.

Auf welche Kriterien sollte man im eigenen Projekt besonders achten und wo fängt man an? Einen sinnvollen Leitfaden bietet agilen Teams hier das QA-Navigation-Board. Dieses stellt Kay Grebenstein von Carl Zeiss Digital Innovation in seinem Artikel ab Seite 48 in der Java aktuell 4/20 vor.