Zum Inhalt springen

Fried Saacke

Vorstand Geschäftsstelle, Geschäftsführung, Mitglied Delegiertenversammlung Data Analytics

DOAG Dienstleistungen GmbH

Fried Saacke ist CEO der DOAG und Geschäftsführer der DOAG Dienstleistungen GmbH sowie Vorsitzender des iJUG e.V.

1997 hat Fried Saacke die DOAG als Besucher der 10. Deutschen ORACLE-Anwenderkonferenz kennengelernt und ein Jahr später die Regionalgruppe Berlin/Brandenburg gegründet und aufgebaut. Bereits 1999 wurde er in den Vorstand der DOAG gewählt und führte von da an bis zum Juni 2008 den Verein als Vorsitzender des Vorstands.

Seitdem widmet sich Saacke in Vollzeit der DOAG und verantwortet als Geschäftsführer die gesamten operativen Geschäfte des Vereins. Gleichzeitig ist er weiterhin Mitglied des Vorstand der DOAG und übernimmt repräsentative und strategische Aufgaben für den Verein.

"Mein Ziel ist es, die DOAG bei Oracle und im Markt bekannt zu machen sowie die Anwender zur DOAG zu bringen, von der Mitgliedschaft zu überzeugen und zur aktiven Mitarbeit zu motivieren." betont Fried Saacke. "Für die Zukunft wünsche ich mir für die DOAG, dass es uns gelingt, unsere anspruchsvollen Ziele umzusetzen. Ich stehe für einen wirtschaftlich und rechtlich unabhängigen Verein sowie für einen konstruktiv-kritischen Dialog mit Oracle. "

Am 1.12.2009 wurde Fried Saacke auf der Gründungsversammlung des Interessenverbund der Java User Groups e.V. (iJUG) zu dessen Vorsitzenden gewählt und nimmt dieses Ehrenamt seitdem wahr. "In dieser Funktion ist es mein Ziel die gemeinsamen Interessen der Java User Groups im deutschsprachigen Raum zu vertreten." Im iJUG e.V. sind zwischenzeitlich über 30 Java User Gruppen zusammengeschlossen. Der Verein vertritt über 20.000 Java Entwickler.

In seiner Freizeit ist Fried Saacke als Rettungsassistent des Bayerischen Roten Kreuzes in der Bergwacht und im Sanitätsdienst aktiv.