Zum Inhalt springen

Cornelia Heyde

Stellv. Themenverantwortung Database Monitoring

Robotron Datenbank-Software GmbH

In den 90iger Jahren stand der Windows Server und die damit verbundene Netzwerkverwaltung in meinen Tätigkeitsfokus. Während meiner Trainertätigkeit erwarb ich zahlreiche Zertifizierungen im Microsoft Umfeld.

Ab dem Jahr 1999 kam Oracle als Ausbildungsgebiet dazu, anfangs in der Version 8.0.

Nach Anstellung und einigen Jahren der Selbstständigkeit als Trainer mit unterschiedlichen Oracle DBA Kursen bin ich seit 2007 bei Robotron Dresden als Senior Dozentin beschäftigt und konzentriere mich seither auf das Oracle Datenbank Umfeld.

Hier spezialisierte ich mich auf die Themen Monitoring, Security und Hochverfügbarkeit.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit bildet der Enterprise Manger ab Grid Control 10gR2 bis zur aktuellen Version Cloud Control 13.3.

Dabei lernte ich viele Höhen und Tiefen des Produktes kennen und erkannte, dass manche Aufgaben nur über alternative Wege lösbar waren.

Die DOAG Regionalgruppe in Thüringen besuchte ich vor meinem Wechsel nach Dresden oft. In diesen Veranstaltungen erwarb ich viel Wissen und Know How.

Innerhalb der Regionalgruppe Sachsen und beim Monitoring Day 2018 habe ich verschiedene Vorträge zu den Themen Cloud Control und Security gehalten.

Seit 2018 bin ich in der DOAG Monitoring Gruppe aktiv.