Zum Inhalt springen

Oracle Enterprise Performance Program (EPM)

  • Von: Lisa Damerow
  • Community Netsuite Business Solutions
  • 11.03.2020

Wissensaustausch und Networking beim NetSuite User Day 2020

Die zweite Ausgabe des NetSuite User Day fand am 27. Februar 2020 in Hamburg statt. 

Rund 75 interessierte Teilnehmer besuchten die Veranstaltung für Wissensaustausch und Networking rund um die führende cloudbasierte Unternehmenssoftware. Die Firma Smaato empfing die Besucher im 11. Stock seiner Geschäftsräume mit fantastischem Ausblick über die Dächer Hamburgs.

Das Vortragsprogramm beinhaltete praxisnahe Kundenberichte zu diversen NetSuite-Projekten und Neuigkeiten von Mathias Reinecke und James Chisham vom Oracle Product Management. Sie gewährten den Teilnehmern Einblicke in das NetSuite Release 2020.1, aktuelle Projekte und zukünftig geplante Features. Im Anschluss berichtete Nir Rehav, Head of Global IT bei SodaStream, per Remote-Vortrag aus Israel über Fakten, Details und Lessons Learned bei der Implementierung von NetSuite in die firmeneigene ERP-Strategie. Bruno Dalmazo von Smaato präsentierte das Netsuite Roll-Out nach China und gab erlebte Erfahrungen mit dem SalesForce Interface weiter. Einen weiteren Kundenbericht steuerte Przemek Natorski, Implenion, bei. Er berichtete über die Einführung einer Planungs- und Budgetierungslösung bei IndexVentures. Stephan Adler, Safety IO und Sören Seifert, Seifert & Sadlo, präsentierten gemeinsam einen Projektbericht einer erfolgreichen Software-as-a-Service-Ausgründung mit NetSuite. Ein Rechnungseingangsprozess mit revisionssicherer Dokumentenablage wurde von Henning Lahrsen, RSM, thematisiert. Zum Abschluss des Tages warf Peter von Zimmermann, Alta Via, einen detaillierten und gleichzeitig kritischen Blick auf das SuiteTax-Update. Mit Unterstützung durch Mathias Reinecke von Oracle wagte er außerdem einen Vergleich deutscher Lokalisierungen.

Jede Session wurde mit einer kurzen Diskussions- und Fragerunde abgerundet. Auch für das Knüpfen neuer relevanter Business-Kontakte und den Austausch unter den Teilnehmern wurde gesorgt: großzügige Pausen bei Kaffee und Snacks und ein gemeinsamer Ausklang mit Snacks und Getränken am Abend gesponsert von Celigo luden zur Fortführung interessanter Gespräche und dem Austausch neuer Eindrücke ein. Nach der Veranstaltung wurde das Feedback der Teilnehmer eingeholt sowie diese nach ihren Wunschthemen für das kommende Jahr befragt.

Wir bedanken uns bei unserem Gastgeber Smaato, sowie bei unseren Sponsoren Alta Via, Celigo und Promatis. Die Vortragsunterlagen unserer Referenten sowie aktuelle Informationen zur nächsten Veranstaltung finden Sie auf der Website.