Zum Inhalt springen

Monitoring

Themenbeschreibung

Die Monitoring-Architektur kann in die beiden Hauptbereiche Fault Diagnostik Framework und Performance Diagnostik Framework unterteilt werden. Die Komponenten des ersten Bereiches unterstützen bei der Problem- und Fehlererkennung des Datenbank Servers, der Datenbank-Instanz und der Datenbank selber. Die Komponenten des zweiten Bereichs dienen der Performance Überwachung auf Session- und Befehlsebene. 

Zum Monitoring gehört auch das Vorstellen der einzelnen Datenquellen, auf denen das Monitoring basiert. Zu diesen Datenquellen gehören zeitnahe und historisierte Informationen in Form von Log- und Tracefiles, Dynamischen Performance Views, DBA-Views und Datenbank-Metriken.

Die wesentlichen Bereiche des Datenbank-Monitorings werden betrachtet und entsprechende Überwachungsmöglichkeiten vorgestellt.

In den Bereich Monitoring-Werkzeuge fallen Beschreibungen und Auswahlkriterien zu bestimmten Produkten, die eine Auswertung von Diagnostikdaten ermöglichen.

Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen in Planung.

Themen

Monitoring-Architektur, Monitoring-Datenquellen, wesentliche Bereiche des Oracle Datenbank-Monitorings und Best Practices, Monitoring-Werkzeuge

Optionen

Fault Diagnostik Framework (Automatic Diagnostic Repository - ADR, ADR Command Line Interface, Enterprise Manager Support Workbench, Incident Package Service, SQL Repair Advisor, Health Monitoring), Performance Diagnostic Framework (Automatic Workload Repository - AWR, Active Session History - ASH, Advisory Framework, Automatic Database Diagnostic Monitor - ADDM), Enterprise Manager Cloud Control (Lizenzierung, Hochverfügbarkeit, Recovery Techniken, Security, Command Line Interface - EMCLI, ..)

Produkte

Oracle Datenbank 12c, Enterprise Manager Cloud Control 12c / 13c


DOAG Themenverantwortliche/r

Andreas Ellerhoff Themenverantwortung Database Monitoring, Regionale Repräsentation Hannover Zum Profil
Henriette Cebulla Stellv. Themenverantwortung Database Monitoring, Delegierte Datenbank Zum Profil

06 Jun

Oracle-Datenbank: Was bringt die neue Release-Strategie mit sich?

Die Version 12.2.0.2 der Oracle-Datenbank wird es nicht geben – zumindest nicht unter diesem Namen. Das erklärte Oracles Executive Vice President for...

28 Mar

Expertenseminar zeigte starkes Interesse an Sicherheitsthemen für Oracle-Datenbanken

Viele spannende Themen sorgten bei über 20 Teilnehmern auf dem zweitägigen Expertenseminar „Härten von Oracle 12c Datenbanken“ in Berlin für einige...