Zum Inhalt springen

Standard Edition

Themenbeschreibung

Der Themenbereich Standard Edition befasst sich mit dem Einsatz der Oracle Database Standard Edition Two bzw. auch den bis 2015 verfügbaren Standard Edition One und Standard Edition. Hier geht es vor allen Dingen um das Thema Kostenersparnis durch den Einsatz der Standard Edition. Dabei stellen sich folgende Fragen, die in diesem Themenbereich beantwortet werden:

  • Welche Optionen bzw. Funktionen stehen zur Verfügung?  
  • Gibt es Alternativen für die nicht zur Verfügung stehenden Funktionen? 
  • Was muss man hinsichtlich der Lizenzierung beachten? 
  • Wie unterscheidet sich der Betrieb und die Administration von der Enterprise Edition? 
  • Kann man Enterprise und Standard Edition mischen? 
  • Wie migriert man eine Datenbank auf die Standard Edition? 
  • Welche Aspekte müssen beim Betrieb auf virtuellen Umgebungen beachtet werden? 
  • Wie sieht es mit der neuen Multitenant Database Architektur aus? 
  • Wo besteht die Gefahr eines Lizenzmissbrauchs, wenn man bestimmte Funktionen (doch) verwendet?


Veranstaltungen

Themen

Migration, Kostenersparnis, Upgrade, Administration, Verwaltung, Installation, Virtualisierung

Optionen

Standard Edition Two, Enterprise Edition, Single Tenant Database, RMAN, Standard Edition, Standard Edition One

Produkte

Oracle 10g, Oracle 11g, Oracle 12c


DOAG Themenverantwortliche/r

Johannes Ahrends Themenverantwortung Datenbankadministration, Themenverantwortung Standard Edition, Mitglied Delegiertenversammlung Datenbank Zum Profil

12 Dec

Aufgezeichnet: Oracle Optimizer – The good and the bad plan

Die Aufgabe des Optimizers ist, einen effizienten Weg zum Ausführen von SQL-Anweisungen zu finden. Was aber, wenn der Optimizer plötzlich einen...

06 Dec

Mit APEX die Datenbankadministration vereinfachen

Für Datenbankadministratoren gibt es derzeit viele gute Gründe, sich mit Oracle Application Express (APEX) zu beschäftigen. Bei der

DOAG 2018...

06 Dec

"Oracle 18c ist nicht die autonome Datenbank"

Die autonome Datenbank soll jedoch auf 18c aufbauen, so Sean Stacey, Oracle Director for Database Product Management, im Interview mit Christian...