Zum Inhalt springen

JavaScript und HTML5

Themenbeschreibung

Die moderne Web-Entwicklung findet mehr und mehr mit JavaScript und HTML5 statt. Durch die weitreichende und sich stetig weiterentwickelnde Unterstützung der Web-Browser werden immer mehr Dinge mit JavaScript und HTML5 möglich, für die man in vergangenen Jahren auf andere Technologien zurückgreifen musste. Im Oracle Umfeld gibt es unter anderem den Oracle Application Express, der in der neusten Version schon sehr viele JavaScript-Module mit sich bringt. Das wachsende Interesse seitens Oracle zeigt sich schon, wenn man sich zum Beispiel den Datenbank-Treiber "oracledb" ansieht, der die Anbindung von Node.js Applikationen an die Oracle-Datenbank ermöglicht. Der Themenbereich JavaScript und HTML5 umfasst dieses weitreichende Feld und bietet sowohl erfahrenen als auch unerfahrenen Entwicklern einen Einblick in neue Technologien zu erhalten und das doch sehr schnell wachsende Themenfeld im Blick zu behalten. Jeder Entwickler von Web-Applikationen wird sich früher oder später mit JavaScript und HTML5 auseinander setzen müssen und kann davon profitieren, dass die DOAG ein gutes Forum hierfür bereitstellt. 

Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen in Planung.

Themen

Node.js, Web-Entwicklung, clientseitig

Optionen

JavaScript, HTML

Produkte

JavaScript, ES6, HTML5

DOAG Themenverantwortliche/r

Kai Donato Themenverantwortlicher JavaScript, HTML 5 Zum Profil

23 May

Zwei ODAs + Data Guard = Hohe Verfügbarkeit + schnelles Disaster Recovery

Die Oracle Database Appliance (ODA) ist zwar eine hochverfügbare Lösung, stößt beim Thema Disaster Recovery jedoch an ihre Grenzen. Warum also nicht...

18 May

Aufgezeichnet: Dbvisit Standby Version 8 – Alles Neu?

In Zeiten hoher Hochverfügbarkeitsanforderungen an Systeme kann die Dbvisit Standby eine kostengünstige Alternative zur Oracle-Datenbank Enterprise...

17 May

Neu trifft alt: Integriertes System mit der Data Vault-Methode und ScrumBut

Wie die Integration eines Hadoop-basierten Datenproduktionssystems parallel zum bisherigen Verarbeitungsprozess erfolgreich realisiert werden kann,...