Zum Inhalt springen

Oracle Database Appliance

Maria Colgan – Teil 2: Die Vorteile einer Multi-Modell-Datenbank

Wie gelingt eine friedliche Koexistenz zwischen DBAs & Entwicklern? Welche Rolle spielt dabei eine Multi-Modell-Datenbank? Interview Teil 2 klärt auf.

Im zweiten Teil des englischsprachigen DOAG.tv-Interviews beantwortet Maria Colgan, Oracle Database Master Product Managerin, die Frage, wie eine kreative und friedliche Koexistenz zwischen DBAs und Entwicklern gelingen kann. Darüber hinaus erläutert sie im Gespräch mit Martin Klier, DOAG Themenverantwortlicher Hochverfügbarkeit, welche Rolle dabei eine Multi-Modell-Datenbank spielt und welche Vorteile die Verwendung selbiger bietet.

Das Gespräch wurde im Rahmen der DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung am 19. November 2019 in Nürnberg aufgezeichnet. Die Präsentation des Vortrags von Maria Colgan, "Recent Database Trends: The Good, The Bad & The Ugly", können Sie hier als PDF aufrufen. Das Manuskript dazu ist ebenfalls als PDF verfügbar. Alle bisher veröffentlichten Clips der DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung finden Sie hier.

Schauen Sie sich auch den ersten Teil des Interviews mit Maria Colgan an: