Zum Inhalt springen

JCP

Themenbeschreibung

Im Java Community Process (JCP) werden die Java Specification Requests (JSRs) festgelegt, die eine Standardisierung und Wiederverwendbarkeit innerhalb der Java Platform ermöglichen.

Das Besondere am JCP ist die Offenheit der Prozesse, sodass jeder Entwickler die Fortschritte einsehen und kommentieren kann. Das bedeutet, dass die Weiterentwicklung der Java Platform und Technologien von der gesamten Java Community verfolgt und mitbestimmt werden kann. Die Expert Groups der einzelnen Technologien legen fest, was sich in proprietären Lösungen und Frameworks etabliert hat.

Aktuell definieren die Experten insbesondere die Weiterentwicklung der Java Enterprise 8 Version, die noch in 2017 fertig gestellt werden soll.

Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen in Planung.

Themen

 Java, JCP, Java Community Process, Java SE, Java EE

Produkte

Java

DOAG Themenverantwortliche/r

Sebastian Daschner Themenverantwortung JCP Zum Profil

04 Feb

„Wir wollen das Feedback und den Beitrag der Java-Entwickler aus der realen Welt"

Heather VanCura gibt uns einen Einblick in den Java Community Process (JCP).

23 Jan

„Es ist sehr wichtig, dass es eine Norm für Java gibt“

Simon Ritter ist Deputy CTO bei Azul Systems, die ihre eigene Java Virtual Machine (JVM) mit Java 9 betreiben. Im DOAG.tv Interview mit Andreas...

09 Oct

Passender Abschluss der JavaOne mit der Community Keynote

Am letzten Tag der JavaOne findet traditionell die Community Keynote statt. Dieses Jahr bestand sie aus einem informativen Teil und einer Art Komödie,...