Computerwoche DOAG
 
Alle Schlagzeilen News als RSS Abonnieren/Abbestellen
DOAG online DOAG-Events MyDOAG DOAG.tv Ihre Vorteile Premium-Card
###anrede###  

Neues von der DOAG Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V.

Titel
Oracle OpenWorld 2016
Oracle 12c Release 2 kommt ... in der Cloud
Oracles neues Datenbank-Release ist ab sofort in der Cloud verfügbar. Was die Anwender – vor allem in Deutschland – jedoch mehr interessieren dürfte, ist der Erscheinungstermin der On-Premise-Version. Darüber schweigt sich Oracle aber gekonnt aus. ...mehr »
Titel
Oracle Exadata
Neue Maschine SL6 vorgestellt
Im Rahmen der Oracle OpenWorld 2016 hat das Oracle-Produktmanagement eine neue Exadata-Maschine angekündigt: Die Exadata SL6. „SL“ steht in diesem Fall für „Sparc Linux“. Das Modell soll als Ergänzung der aktuellen Exadata-Familie dienen und fast die doppelte Leistung der derzeitigen Systeme bieten.  ...mehr »
Titel
APEX Connect 2017
Call for Papers gestartet
Alle APEX-Begeisterten können ab sofort ihre Vortragsvorschläge für die dritte Ausgabe der APEX Connect einreichen und der stetig wachsenden Community zeigen, was das Thema Oracle Application Express (APEX) zu bieten hat. Schauplatz der Konferenz wird wie schon im letzten Jahr das futuristische Nhow Hotel in Berlin sein. ...mehr »
Titel
BI Cloud Services
Analytics in Zeiten der Cloud
Für die Verarbeitung der zunehmenden Datenmengen der heutigen Zeit werden neue Tools benötigt, die die Daten filtern und visuell überzeugend darstellen. Geht es nach Oracle, kommen hier den „Oracle BI Cloud Services“ (BICS) eine wachsende Bedeutung zu. ...mehr »
Titel
Accelerated Buying Experience
Oracles Vertragswerke sollen weiter vereinfacht werden
Die umfassende Transformation, die der kalifornische Hersteller gerade auf dem Weg in die Cloud vollzieht, macht auch vor den Vertragswerken nicht Halt. Oracle plant, die neue „Accelerated Buying Experience“ auch auf Nicht-Cloud-Verträge auszuweiten. ...mehr »
Titel
Oracle OpenWorld 2016
Neues von den Oracle Applications – On-Premise, IaaS und Cloud
Die Oracle OpenWorld stand in allen Bereichen ganz im Zeichen der Cloud. Auch die Bestandsapplikationen sollen in die Cloud überführt werden. Ziel ist, die Kunden sowohl mit deren Development- und Test-Instanzen als auch mit den Produktivsystemen auf Oracles Infrastructure-as-a-Service (IaaS) zu bringen. ...mehr »
Titel
DOAG 2017 Konferenz + Ausstellung
Thomas Kurian eingeladen
Spontane Termine mit Oracle-Executives sind nur schwer zu bekommen. Während der Oracle OpenWorld 2016 ist es dem DOAG-Vorstandsvorsitzenden Stefan Kinnen gelungen, einen Blitztermin mit dem „President Oracle Product Development“ Thomas Kurian wahrzunehmen.  ...mehr »

Meldungen der COMPUTERWOCHE

Die Ansprüche der Anwender an ihre ERP-Systeme steigen
Trovarit ERP-Zufriedenheitsstudie 2016
Die Ansprüche der Anwender an ihre ERP-Systeme steigen
Will das ERP-System seine Schlüsselposition in den Software-Landschaften der Unternehmen behalten, muss sich einiges ändern. Denn im Zeitalter von Industrie 4.0 und dem Internet of Things (IoT) wachsen die Ansprüche der Anwender. Nicht jeder ERP-Anbieter kann da mithalten, wie die aktuelle ERP-Zufriedenheitsstudie von Trovarit gezeigt hat. ...mehr »
CRM in der Cloud oder On-Premise – das sind die Kriterien
Compliance, Datenschutz und Kosten
CRM in der Cloud oder On-Premise - das sind die Kriterien
Nach wie vor gibt es viele Vorbehalte gegen die Cloud. Dabei kann ein solcher Schritt viele Vorteile bieten. Wer sein CRM-System in die Cloud verlagern will, sollte folgende Aspekte im Blick behalten. ...mehr »
Ellison wettert gegen Cloud-Datenbanken von AWS
Oracle OpenWorld 2016
Ellison wettert gegen Cloud-Datenbanken von AWS
Lawrence Ellison ließ auf der Kundenkonferenz OpenWorld kein gutes Haar an dem Cloud-Datenbankangebot von AWS - langsam, veraltet, proprietär, schimpfte der Oracle-Gründer. Insgesamt zeigt die lautstarke Kritik jedoch die wachsende Nervosität der Oracle-Führung. Im Geschäft mit Cloud-Infrastrukturservices ist AWS derzeit das Maß der Dinge. ...mehr »