Computerwoche DOAG
 
Alle Schlagzeilen News als RSS Abonnieren/Abbstellen
DOAG online DOAG-Events MyDOAG DOAG.tv Ihre Vorteile Premium-Card
###anrede###,  

Neues von der DOAG Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V.

 

Titel
Cloud-Strategie
Oracle kauft Marketing-Cloud-Riesen Moat
Im April hat Oracle den Kauf des Marketing-Riesens Moat verkündet. Nur einen Tag nach Bekanntgabe der Wercker-Übernahme vergrößert sich Oracle damit erneut. ...mehr »
Titel
Datenbank
"Multitenant ist für den DBA am Anfang eine riesige Umgewöhnung"
Für Datenbankadministratoren hat sich mit Multitenant der Arbeitsalltag stark verändert. Davon kann auch Dr. Thomas Petrik, Technologieberater bei Sphinx IT Consulting, erzählen. Im Berliner Expertenseminar „Die Arbeit des DBA im virtuellen Umfeld“ am 10. und 11. Mai zeigt Petrik, welche Herausforderungen auf den DBA zukommen. Im Interview mit DOAG Online spricht er vorab über die Datenbank der Zukunft, Container und Multitenant. ...mehr »
Titel
Critical Patch Update April
Oracle schließt 299 Sicherheitslücken
Mit dem neuen Critical Patch Update für April 2017 schließt Oracle 299 Sicherheitslücken verteilt auf alle Produkt-Familien. Bei über 100 der Sicherheitslücken könnte laut Oracle ohne Authentifizierung auf das System zugegriffen werden. Die meisten Lücken liegen bei Oracle Financial Services, MySQL und Java vor. Der Hersteller empfiehlt allen Kunden die schnellstmögliche Installation des Updates. ...mehr »
Werbung
https://pitss.com/de/innovation-day-digitale-transformation/?utm_source=DOAGNews290317
tuv

PITSS Innovation Day:
Digitale Transformation | 19.05.2017 | Oracle Stuttgart

Mit Digitalisierungsberater Prof. Dr. Tobias Kollmann, IT Architektur Expertin Dr. Carola Lilienthal, Heike Fischer vom Steinbeis Europa Zentrum (Innovationsförderung), Oracle Product Manager für Cloud Services Frank Nimphius, Software Architekt Fatih Acikgöz von der wgv Versicherung.

# Jetzt kostenlose Teilnahme sichern! https://pitss.com/de/innovation-day-digitale-transformation/
Titel
DOAG.tv
Bessere Benutzeroberflächen mit Oracle APEX in der E-Business Suite und OBIEE
Die "User Experience" und die Gestaltung von ergonomischen Benutzeroberflächen rücken immer mehr in den Fokus. Kai Glittenberg, Senior DBA Consultant bei Apps Associates, erklärt im Interview, wie man mithilfe von Oracle Application Express (APEX) das „User Interface“ (UI) sowohl der Oracle E-Business Suite als auch der Oracle Business Intelligence Enterprise Edition (OBIEE) anpassen kann. Video ansehen »
Titel
Lizenzen
BI Publisher nun mit eingeschränkter Nutzung in IAS-EE enthalten - Alternative auch für Oracle Reports
Kunden, die den Internet Application Server Enterprise Edition (iAS-EE) lizenziert haben, bekommen die Möglichkeit, den BI Publisher in produktiven Umgebungen ohne zusätzliche Kosten eingeschränkt zu nutzen. Das hat Oracle hat in dem aktuellen Lizenzhandbuch für die Fusion Middleware 12.1.2 und höher hinzugefügt – ebenfalls ein denkbares Szenario als Alternative für den abgekündigten Oracle Reports. ...mehr »
Titel
Cloud-Strategie
Oracle übernimmt niederländisches Software-Haus Wercker
Oracle gab im April die Übernahme von Wercker bekannt. Das niederländische Start-up ist auf die Cloud-basierte Verwaltung von Microservices und Containern spezialisiert und bietet Lösungen für Continuous Integration und Continuous Delivery. ...mehr »
Werbung
https://pitss.com/de/innovation-day-digitale-transformation/?utm_source=DOAGNews290317
tuv

Trivadis TechnoCircle
Ein Tag. Alle neuen Features. Oracle 12c Release 2.

Erhalten Sie an einem Tag das Know-how aus 1.000 Stunden Test. Aus 800 Seiten Dokumentation über die neuen Features. Unser TechnoCircle zu Oracle 12c Release 2 bringt Sie weiter. Kompakt, kompetent und mit vielen Demos und Praxistipps. In unseren TrainingsCentern oder als Live-Stream im Virtual Classroom. Jetzt anmelden
Titel
DOAG.tv
Java EE Security API – Aktueller Status
In diesem Video-Interview gibt Rudy De Busscher, Mitglied der Expert Group "Java EE Security API" (JSR 375), einen Überblick über die Arbeit und den aktuellen Stand der Expertengruppe. Ihr Ziel ist es, die Sicherheit auf der Ebene der Java EE-Plattform zu definieren, denn bisher wurde dieser Aspekt auf den Frameworks selbst abgewickelt. Video ansehen »
Titel
Collaborate 17
Der Anwender im Mittelpunkt
Nein, auch die diesjährige COLLABORATE 17 im Spielerparadies Las Vegas stand nicht ganz im Zeichen der Cloud, sondern in erster Linie im Zeichen der Oracle Anwender. Das war ganz nach dem Geschmack der Konferenzbesucher, zu denen auch eine kleine Delegation aus den Reihen der DOAG zählte. ...mehr »
Werbung
https://pitss.com/de/innovation-day-digitale-transformation/?utm_source=DOAGNews290317
tuv

TDWI Konferenz
Über 90 Fachvorträge zu BI und Analytics an 3 Tagen!

Vom 26. – 28. Juni 2017 präsentieren führende Experten in 8 parallelen Tracks spannende Vorträge u.a. zu Analytics, Big Data, Machine Learning, AI, Cognitive Computing, DWH-Modernisierung, Industrie 4.0/IoT und vielem mehr. Freuen Sie sich auf Anwenderberichte von „Air Berlin“ bis „Zalando“!

Profitieren Sie bis zum 19.05. von Preisvorteilen. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.TDWI-Konferenz.de

Meldungen der COMPUTERWOCHE

Microsoft, Google und IBM schnappen sich Cloud-Kunden
Studie von Oliver Wyman
Die 4 wichtigsten Disziplinen der Digitalisierung
Digitalisierung klappt nur mit der richtigen Kultur, den richtigen Technologien, Methoden und Skills, so das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung. ...mehr »
10 Trends in der Digitalisierung
Studie "Digital Customer Experience 2017"
Digitale Kundenbeziehung – keine halben Sachen!
Jedes Unternehmen ist „voll auf seine Kunden fokussiert“ – zumindest in der Selbstwahrnehmung. Die Realität sieht oft anders aus. Mit der Digital Customer Experience (DCX) bietet sich die Chance, das langjährige Versprechen endlich einzulösen. Die ersten Schritte sind gemacht, wie die IDG-Studie „Digital Customer Experience 2017“ belegt. ...mehr »
Woran Digitalisierung scheitert
Mehrwert für Mitarbeiter und Unternehmen
Wettbewerbsfaktor digitaler Arbeitsplatz
Ziel des digitalen Arbeitsplatzes ist es, Mitarbeitern Zugang zu allen für sie relevanten Informationen und Ressourcen innerhalb einer zentralen Umgebung zu bieten – unabhängig von Ort, Zeit und Gerät. ...mehr »