Computerwoche DOAG
 
Alle Schlagzeilen News als RSS Abonnieren/Abbestellen
DOAG online DOAG-Events MyDOAG DOAG.tv Ihre Vorteile Premium-Card
###anrede###  

Anzeige

Neues von der DOAG Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V.

Titel
Oracle-Support
Eskalationsprozess heißt jetzt Management Attention
Der bisher als „Eskalation“ bekannte Prozess der Oracle Support Services wurde in „Management Attention“ umbenannt. Der Prozess selbst bleibt unverändert. „Grund für die Namensänderung ist vermutlich die negative Konnotation des Wortes Eskalation, die viele Kunden zurückschrecken ließ“, so Christian Trieb, Leiter der DOAG Datenbank Community. ...mehr »
Titel
DOAG.tv
„Wer frühzeitig liefert, hat viel Zeit zur Iteration“
Der Scrum-Guru Boris Gloger hält nicht viel davon, erst mit einem Projekt zu beginnen, wenn alle Anforderungen dafür vorliegen: „Anstatt lange darüber nachzudenken, ob man an alles gedacht hat, sollte man lieber frühzeitig liefern, um dann zu entscheiden, ob man noch einmal daran arbeiten muss, oder ob das vielleicht schon genug gewesen ist.“ Im Gespräch mit Stephan La Rocca spricht der Coach, Consultant und Autor über agile Vorgehensmethoden und deren Einfluss auf Unternehmensstrukturen in den letzten zehn Jahren, und gibt einen Ausblick auf mögliche zukünftige Entwicklungen. ...Video anschauen »
Werbung


Kostenfreies Whitepaper: Wie läuft ein Oracle Audit ab?

Ein Oracle Audit unterteilt sich in drei Hauptphasen. Lernen Sie in unserem kostenfreien Whitepaper, was bei einem Oracle License Review auf Sie zukommt und wie wir Sie dabei unterstützen können. Mehr auf unserer neuen Website:

Deutschland: +49 40 22 868 280          Schweiz: +41 56 470 5754
Titel
Oracle Marketing Cloud
Neue Erweiterungen verbessern Mobile Marketing
Die Nutzung mobiler Kanäle ist beim Einkaufen immer öfter die erste Wahl der Verbraucher. Laut dem Statistik-Portal Statista werden 30 Prozent der deutschen Online-Käufe per Mobilgerät getätigt. Mit den neuen Funktionen der „Oracle Marketing Cloud“ sollen Marketingverantwortliche ihre Umsätze und Konversionsraten im mobilen Marketing steigern können. ...mehr »
Titel
DOAG.tv
Personenbezogene Daten müssen komplett verschlüsselt im Datawarehouse abgelegt werden
Um den Verlust und Klau von personenbezogenen Daten in Zukunft eindämmen zu können, müssen Unternehmen die Sicherung ihrer Datawarehouses verbessern. Wie wichtig das Schützen von kritischen Daten ist und wie es angegangen werden sollte, erklärt Michael Klose. Der Leiter der Business Intelligence Community gibt im Interview praktische Tipps zum Thema. ...Video anschauen »
Werbung


TDWI Konferenz in München – jetzt noch anmelden!

Nationale und internationale Experten präsentieren vom 22. - 24. Juni 2015 in 8 parallelen Tracks die gesamte Bandbreite der Business Intelligence und des Data Warehousing – Big Data, Analytics, Agile BI, Data Virtualization, Data Management, Technology und Strategy.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.TDWI-Konferenz.de
Titel
OpenStack
Oracle meint es ernst mit OpenStack
Die Bedeutung von OpenStack im Bereich Cloud Computing wächst mehr und mehr. Nach der Integration von OpenStack in die Cloud-Plattform Oracle Solaris 11.2 im letzten Jahr hat Oracle nun die Kooperation mit dem OpenStack-Spezialisten Mirantis bekanntgegeben. Ziel ist es, Kunden den schnelleren und einfacheren Einsatz der Oracle-Datenbank mit OpenStack zu ermöglichen. OpenStack ist auch Thema des DOAG OpenStack Day 2015 am 24. September in Stuttgart. ...mehr »

Meldungen der COMPUTERWOCHE

Anwender drohen Oracle mit Konsequenzen
Lizenzpolitik nicht nachvollziehbar
Anwender drohen Oracle mit Konsequenzen
Kunden, die für ihre Server-Virtualisierung nicht auf Oracle-Produkte setzen, müssen tiefer in die Taschen greifen. Das schürt die Unzufriedenheit. Laut einer Doag-Umfrage will jeder Dritte Oracle-Produkte deshalb ablösen. ...mehr »
Scott McNealy ist zurück als CEO
Früherer Sun-Chef
Scott McNealy ist zurück als CEO
Scott McNealy war ziemlich abgetaucht, seit Oracle Sun Microsystems 2010 übernommen hatte. Jetzt meldet er sich zurück. ...mehr »
IT geht fremd
Industrie 4.0 auf der Hannover Messe 2015
IT geht fremd
SAP und Siemens kuscheln. Industrie 4.0 dominiert die Messe. Zwar bejubeln Interessenverbände ihre Fortschritte, doch China hat die Pole-Position erobert, wie eine Studie der RWTH Aachen belegt. ...mehr »
Die IT-Welt in Zahlen
(Un)nützes IT-Wissen
Die IT-Welt in Zahlen
Die COMPUTERWOCHE hat die interessantesten und spannendsten Zahlen zum deutschen und internationalen ITK-Markt zusammengetragen. ...mehr »