Das Big Picture der digitalen Revolution - von Chancen und Risiken und einer längst überfälligen Debatte

In den 45 Sekunden die Sie benötigen werden, um diesen Text zu lesen, sind etwa 180.000.000 Emails verschickt, 125.000 Stunden Youtube-Videos angeschaut und 2.800.000 Einträge auf Facebook geliked worden. Wir leben in einer Zeit, in der unvorstellbare Mengen an Daten generiert, gesammelt und übertragen werden. Überall um uns herum, angetrieben durch eine Welt, in der alles und jeder vernetzt wird.
Diese Daten sind Ausdruck des gewaltigsten Motors für wirtschaftlichen und technologischen Fortschritt, den die Welt je gesehen hat: der digitalen Revolution. Wir erfahren eine durch das Internet getriebene fundamentale und radikale Transformation unserer Gesellschaft. Wenn wir die Potentiale dieser Transformation richtig nutzen, eröffnen sie eine Zukunft voll Wohlstand, Gerechtigkeit und Teilhabe. Es ist an uns dies sicherzustellen, und die andere Seite der Medaille, eine Welt von totaler Kontrolle und Überwachung, zu verhindern.

Oft ist es schwer, den Wald vor lauter Bäumen zu sehen, gerade wenn man in diesem Bereich arbeitet. Der Vortrag wird herauszoomen, um sich dem großen Bild der digitalen Revolution zu widmen.

Donnerstag, 17.11.2016
11:00 - 11:45
Tokio
Anfänger
Deutsch
Strategie & Business Practices
Domscheit-Berg

Daniel Domscheit-Berg

Weitere Vorträge, die Sie interessieren könnten