Administration einer APEX-Datenbank: Worauf kommt es an?

Application Express-Datenbanken haben einen etwas anderen Charakter
als solche Datenbanken, auf denen bspw. Java-Anwendungen laufen. So
läuft nicht nur alle Geschäftslogik in der Datenbank selbst - auch
die Web-Applikation wird aus der Datenbank heraus bereitstellt.

Anders als zuerst gedacht macht dies die APEX-Administration nicht
schwieriger, sondern tatsächlich einfacher: So ist APEX bspw. hervorragend
instrumentiert; man kann zu jedem SQL herausfinden, welche APEX-Anwendung
es abgesetzt hat und in welchem Kontext es ausgeführt wurde. Als serverbasierte
Entwicklungsumgebung ist das automatisierte Backup der Anwendungen kein Problem.

Der Vortrag zeigt, wie eine APEX-Instanz administriert und überwacht wird,
welche Probleme oder Fehler auftreten können und wie man am besten damit umgeht.
Ein paar Tipps & Tricks, bspw. wie man eine versehentlich gelöschte APEX-Anwendung
mit Flashback Query zurückbringen kann, rundet den Vortrag ab.

Dienstag, 30.05.2017
11:15 - 12:00
Düsseldorf 1
Einsteiger
Deutsch
Administration
Demo
Czarski

Carsten Czarski

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG
Carsten Czarski ist seit 2001 bei Oracle in München beschäftigt. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die datenbankzentrische Anwendungsentwicklung mit SQL, PL/SQL und anderen Funktionen der Oracle-Datenbank. Seit März 2016 ist Carsten Czarski Mitglied des Oracle Application Express Entwicklerteams. Im Rahmen seiner Tätigkeit ist er vielfach aus Sprecher bei der DOAG oder anderen User Groups anzutreffen.

Weitere Vorträge, die Sie interessieren könnten