Sicher unterwegs mit Oracle Solaris

IT-Sicherheit ist wichtiger denn je. Solaris 11 wird "Secure by Default" installiert. Konfigurationsanpassungen können durch Security Compliance Checks erkannt werden. Auf SPARC-Systemen können Buffer Overflows
verhindert werden. Die Virtualisierungslösungen führen mit der Separation von Applikationen zu höherer Sicherheit
des Gesamtsystems.

Dieser Vortrag stellt die einzelnen Technologien vor mit praktischen Beispielen.

Dienstag, 21.11.2017
16:00 - 16:45
Neu Delhi
Anfänger
Deutsch
Infrastruktur
Hofstetter

Marcel Hofstetter

JomaSoft GmbH
Oracle ACE
Leitspruch: "Oracle Solaris rocks" Oracle ACE "Solaris" Swiss Oracle User Group (SOUG) Speaker for the Year 2016

Weitere Vorträge von Marcel Hofstetter

Rapid Deployment von OS, Virtualisierung und Applikation
Thursday , 23.11.2017
Riga
16:00 - 16:45

Weitere Vorträge, die Sie interessieren könnten

Database- und Weblogic-Konsolidierung mit ODA X5-2
21.11.2017
Neu Delhi
17:00 - 17:45
Thomas Rein
ODA X6M & DBVisit, braucht es mehr?
21.11.2017
Prag
17:00 - 17:45
Sven Illert
Oracle VM Server via OVM-REST Interface automatisieren
21.11.2017
Budapest
17:00 - 17:45
Robert Marz
SPARC M8 - Systeme, Benchmarks und ein neuer DAX
22.11.2017
Stockholm
17:00 - 17:45
Michael Färber
WebLogic Goes Security
22.11.2017
Prag
17:00 - 17:45
Frank Burkhardt