Ordnung ins Chaos: Pragmatische Techniken für Data Lakes

Die Idee des "Data Lakes" wird seit Jahren als Datensumpf verunglimpft. Nicht zu unrecht, denn es genügt leider nicht, Daten einfach irgendwo hinzulegen und dann zu hoffen, dass sich alles weitere damit von selbst ergibt. Erst die saubere Pflege der Metadaten und Verarbeitungsmethoden, die dem Anwender genügend Spielraum und Flexibilität gewährleisten, ermöglichen den effektiven Einsatz solcher Lösungen. Der Vortrag betrachtet verschiedene Ansätze und Architekturen inkl. deren Vor- und Nachteile und bietet damit eine Entscheidungshilfe bei der Gestaltung eines Data Lakes.

Donnerstag, 23.11.2017
09:00 - 09:45
Stockholm
Anfänger
Deutsch
Data Analytics
Demo
Welker

Peter Welker

Trivadis AG
Peter Welker ist seit 25 Jahren in der IT als Softwareentwickler und Berater in zahlreichen Kundenprojekten tätig. Seit 1998 liegt sein Themenschwerpunkt im Umfeld Data Warehouse/Business Intelligence. Er hält regelmäßig Konferenzvorträge, veröffentlicht Fachartikel und ist Co-Autor der Bücher "Data Warehousing mit Oracle", "Der Oracle DBA" und "Data Warehouse BluePrints". Bei der Trivadis GmbH ist er als Senior Principal Consultant und Partner für die Themen Big Data & Data Science verantwortlich.

Weitere Vorträge von Peter Welker

BI-Meinungsforum zum Thema "Data Lake"
Tuesday , 21.11.2017
Helsinki
14:00 - 14:45

Weitere Vorträge, die Sie interessieren könnten