Zum Inhalt springen

Gerald Venzl – Teil 1: Die wichtigsten Features der neuen Oracle DB 20c

Der Oracle Master Product Manager erläutert die außergewöhnlichen Neuheiten der Oracle-Datenbank 20c.

Im DOAG.tv-Interview, das Christian Trieb, DOAG Vorstand Datenbank, mit dem Wahlamerikaner Gerald Venzl führt, geht es um die wichtigsten Neuerungen der Oracle-Datenbank 20c. Dabei weist der Master Product Manager von Oracle besonders auf den neuen binären JSON-Datentyp hin, der sich positiv auf die Performance auswirke. "Das Processing von JSON, das Lesen, das Modifizieren, das wird alles viel, viel schnell", so Venzl.

Darüber hinaus benennt er die Neuerungen im Umgang mit der Blockchain-Technologie, die für den Manufaktur- und Logistikbereich sehr interessant sein könnten, geht auf Machine Learning in der Cloud  ein und erläutert das Prinzip und die Vorteile des Services "Oracle Cloud at Customer".

Das Gespräch wurde im Rahmen der DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung am 19. November 2019 in Nürnberg aufgezeichnet. Die Präsentation des Vortrags "Die Zukunft der Oracle Datenbank" von Gerald Venzl können Sie hier als PDF aufrufen. Teil 2 des Interviews mit Gerald Venzl können Sie hier anschauen. Alle bisher veröffentlichten Clips der DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung finden Sie hier.

Teil 2 des Interviews mit Gerald Venzl über den Support und Desupport bestehender Oracle-Architekturen folgt in Kürze.